Filatima Transsilvanella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03543a Filatima transsilvanella Z. KOVÁCS & S. KOVÁCS, 2001



Weitere Informationen

Faunistik

Die Art wurde aus Rumänien beschrieben.


Typenmaterial

KOVÁCS & KOVÁCS (2001: 363-364): “Holotype: Câmpia Transilvaniei, Viişoara (Câmpia Turzii), 4. IV. 1998 (♂), legit S. KOVÁCS & Z. KOVÁCS, coll. Hungarian Natural History Museum, Budapest, Hungary (HNHM).” — Paratypen: 140 ♂♂ und 30 ♀♀, alle vom Fundort des Holotypus, verteilt auf sechs Museen: Natural History Museum, London, Großbritannien; Tiroler Landesmuseum Ferdinandeium, Innsbruck, Österreich; US National Museum of Natural History, Washington, D.C., USA; National Museum of Natural History, Bukarest, Rumänien; Hungarian Natural History Museum, Budapest, Ungarn; Zoologisk Museum, Kopenhagen, Dänemark.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03543a Filatima transsilvanella Z. KOVÁCS & S. KOVÁCS, 2001 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Juli 21, 2018 8:23 by Erwin Rennwald
Search: