Coleophora Vulpecula

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02581 Coleophora vulpecula ZELLER, 1849

1-5, ein Individuum: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser-Südrand bei Bad Frankenhausen, "Kosackenberg", ca. 220 m, Raupensäcke an Sand-Esparsette (Onobrychis arenaria) und benachbarten Pflanzen 2. Juli 2014, e.l. 21. Juli 2014 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]
6-8, ein ♀: Funddaten wie Bild 1-5, e.l. 13. August 2014 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]


Raupe, Raupensack

1-2, aktive Raupe mit Fraßspuren und teilweise noch grünen Sackbestandteilen: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser-Südrand bei Bad Frankenhausen, "Kosackenberg", ca. 220 m, an Sand-Esparsette (Onobrychis arenaria), 2. Juli 2014 (leg., det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)
3-4, 5-6, 7, 8, 9-10, fünf zur Verpuppung festgesetzte Säcke: Funddaten wie Bild 1-2 (Freiland- und Studiofotos: Heidrun Melzer)
11-12, Raupendetails: Funddaten wie Bild 1-2 (Fotos: Heidrun Melzer) [Forum 1-12]


Fraßspuren und Befallsbild

1-2, frische Fraßspuren an Sand-Esparsette (Onobrychis arenaria), die minierten Blätter werden normalerweise als Sackbaumaterial verwendet: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser-Südrand bei Bad Frankenhausen, "Kosackenberg", ca. 220 m, 2. Juli 2014 (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]



Diagnose

1-2, ♂ : Deutschland, Pfalz, e.l. 1899 (ohne Angaben zur Nahrungspflanze, aber aufgrund des Sackbaues wohl Esparsette, Onobrychis sp.), leg. Eppelsheim (Beleg-Foto: Peter Buchner), coll. NHMW (dort waren alle Belege von Coleophora vulpecula unter Coleophora onobrychiella abgelegt, det. & rev. Andreas Stübner nach Fotos des Beleges und Genitalpräparates)
3, Sack des unter Beleg 1-2 abgebildeten ♂


Weibchen

1, ♀: Hohenfels (wahrscheinlich Deutschland, Bayern: Stadt Hohenfels zwischen Nürnberg und Regensburg), 29. Juli 1898, e.l von Esparsette (Onobrychis sp., lt. Originaletikett “Hedis. onobry.”, also “Hedysarum onobrychis” = “Onobrychis viciaefolia”, nach heutiger Auffassung Onobrychis viciaefolia agg. mit den Arten O. montana, O. viciaefolia und O. arenaria) ohne weitere Angaben (Beleg-Foto: Peter Buchner), coll. NHMW
2, ♀: Österreich, Niederösterreich, Waschberg, am Licht 6. Juni 2011, leg. Wolfgang Stark, Belegfoto & det. durch GU Peter Buchner


Genitalien

Männchen

1-3, Präparat des unter Beleg 1-2 abgebildeten ♂: Daten siehe dort (Präparation und Mikro-Fotos: Peter Buchner), [3-4] herkömmliche Einbettung (nur in der kleinen Version im gleichen Maßstab abgebildet!), [5] Foto der nicht eingebetteten Genitalarmatur zwecks Darstellung des Phallus-Apodems


Weibchen

1, Präparat des unter Beleg 1 abgebildeten ♀, herkömmliche Einbettung: Daten siehe dort (Präparation und Mikro-Foto: Peter Buchner)
2, Präparat des unter Beleg 2 abgebildeten ♀, nicht eingebettet: Daten siehe dort (Präparation und Mikro-Foto: Peter Buchner)


Erstbeschreibung

ZELLER (1849: 219-221) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, nach Süden und Westen exponierte Hänge mit Beständen der Sand-Esparsette (Onobrychis arenaria), wo zahlreiche Raupensäcke anzutreffen waren: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser-Südrand bei Bad Frankenhausen, "Kosackenberg", ca. 220 m, 2. Juli 2014 (Foto: Heidrun Melzer) [Forum]


Nahrung der Raupe

Eine sicher belegte Nahrungspflanze ist die Esparsette (Onobrychis sp., wohl vorwiegend Sand-Esparsette, O. arenaria).



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

Abgesehen von dem oben dokumentierten aktuellen Nachweis in Thüringen wird die Art von GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen angeführt. Obige Diagnosefotos betreffen ältere Belege aus Rheinland-Pfalz und Bayern (?).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02581 Coleophora vulpecula ZELLER, 1849 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Mai 21, 2019 16:39 by Michel Kettner
Search: