Bryotropha Plantariella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03380 Bryotropha plantariella (TENGSTRÖM, 1848)

1: Finnland, Mittelfinnland, Joutsa, 2. August 2013 (fot: Pekka Sarvela), det. Harri Jalava
2: Finnland, Kempele, Pyöriäsuo, 12. Juli 2012 (fot: Harry Nyström), det. Marko Mutanen
3: Finnland, Nordösterbotten, Oulu, 9. Juli 2011 (fot: Jukka Savilampi, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), det. Harri Jalava [Forum], ursprünglich als Borkhausenia luridicomella eingestellt



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

TENGSTRÖM (1848: 128) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern bekannt.

HUEMER (2013: 213): „Überprüfbare Meldungen aus Österreich erwiesen sich als Fehlbestimmungen, und die nächsten gesicherten Fundlokalitäten liegen in Polen (KARSHOLT & RUTTEN, 2005). Die Art wird daher aus der Landesfauna gestrichen.“


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03380 Bryotropha plantariella (TENGSTRÖM, 1848) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited Mai 26, 2019 16:05 by Michel Kettner
Search: