Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Zygaena Contaminei

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Zygaenidae (Blutströpfchen, Widderchen)
EU 03964 Zygaena contaminei BOISDUVAL, 1834

1-4: Frankreich, Hautes-Pyrénées, Gavarnie, 1600 m, 24. Juli 2011 (det. & fot.: David Demergès)



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Contamine.“
SPULER 2 (1910: 155R)


Synonyme

Unterarten


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

BOISDUVALs « Icones historique [sic] » sind im Zeitraum von mehreren Jahren in Lieferungen erschienen. So lange uns noch nicht die Arbeit von COWAN (1970) vorliegt, bleiben wir bei dem von der Fauna Europaea [Fauna Europaea, last update 29 August 2013, Version 2.6.2] angegebenen Jahr 1834.


Taxonomie

Nach der Checkliste in HOFMANN & TREMEWAN (2017: 54) gehört die Art in die Untergattung Mesembrynus und dort in die "favonia-group".


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Zygaenidae (Blutströpfchen, Widderchen)
EU 03964 Zygaena contaminei BOISDUVAL, 1834 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 2, 2019 14:16 von Michel Kettner
Suche: