Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Zeuzera Pyrina

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cossidae (Holzbohrer)
EU M-EU 04176 Zeuzera pyrina (LINNAEUS, 1761) - Blausieb

1: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau, 14. Juli 2001 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, ♀: Schweiz, Bern, Emmental, Arni, im Wald, 880 m, 20. Juli 2008 (det. und manipulierte Aufnahme: Ursula Beutler) [Forum]
3: Deutschland, Bremen, Garten nahe Waldrand, 29./30. Juni 2012, Lichtfang (det. & Foto: Carsten Wilkening) [Forum]
4: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, 5. August 2005 (Foto: Claudia Mech), conf. Stefan Ratering [Forum]
5-6, ♀: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, am Licht, 15. Juli 2008 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
7, ♀: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Nettetal, auf einem Waldweg an Eiche, 11. Juli 2008 (Foto: Alexandra Kenkmann), det. Rolf Mörtter [Forum]
8: Deutschland, Niedersachsen, Piesberg Osnabrück, Garten, e.l. 25. Mai 2007 (Foto: Kurt Neukirchen), det. Kurt Neukirchen [Forum]
9: Deutschland, Baden-Württemberg, Baden-Baden, 243 m, Eingang Haus Moltkestrasse, 14. Juli 2008 (Freilandfoto: Werner Seiler), det. Renate Ridley [Forum]
10: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, mit viel Grün in den Gärten, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 4. Juli 2012 (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
11, ♀: Deutschland, Mecklenburg Vorpommern, Groß Welzin, Garten, 22. Juni 2014, Tagfund (Foto: Jacqueline Linke) [Forum]
12, ♂: Deutschland, Brandenburg, Potsdam-Innenstadt, 45 m, 21. Juli 2010 (det. & fot.: Helge May) [Forum]


Eiablage

1, ♀: Schweiz, Kanton Bern, Kehrsatz, Strassenböschung, 700 m, 25. Juli 2011 (det. & fot.: Konrad Ingold) [Forum]


Raupe

1, Jungraupe in ihrem Frassgang an Esche (Fraxinus excelsior): Schweiz, Waadt, Aigle, 390 m, Peter Sonderegger leg. Mai 1998 (Studioaufnahme: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner
2, überwinternde Raupe in einem Zweig von Mistel (Viscum album austriacum) auf Waldföhre (Pinus sylvestris): Schweiz, Wallis, St-Maurice, 460 m, Peter Sonderegger leg. 3. Februar 1992 (Studioaufnahme: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner
3, ausgewachsene Raupe in Stämmchen von Spalier-Birnen (Pyrus communis): Schweiz, Waadt, Aigle, 390 m, Peter Sonderegger leg. 26. August 1999 (Studioaufnahme: Rudolf Bryner) [1-3: Forum]
4: Daten siehe Falterbild 8, Mitte März 2007 (Foto: Kurt Neukirchen) [Forum]
5-6, Raupe in ihrem Fraßgang an einem vorjährigen Zweig: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hagen-Hohenlimburg, FFH-Gebiet Kalkbuchenwald, 180 m, an einer sehr jungen, etwa zwei Meter hohen Eiche, Tagfund, 14. Februar 2016 (Foto: Josef Bücker), det. Axel Steiner [Forum]
7, freigelegte Raupe: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hagen-Hohenlimburg, FFH-Gebiet Kalkbuchenwald, 180 m, an einer sehr jungen, etwa zwei Meter hohen Eiche, Tagfund, 14. Februar 2016 (Studiofoto: Josef Bücker), det. Axel Steiner [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Fraßspuren: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hagen-Hohenlimburg, FFH-Gebiet Kalkbuchenwald, 180 m, an einer sehr jungen, etwa zwei Meter hohen Eiche, an einer Zweiggabelung, Tagfund, 14. Februar 2016 (Foto: Josef Bücker), det. Axel Steiner [Forum]


Puppe

1: Deutschland, Niedersachsen, Piesberg Osnabrück, Garten, e.l. 25. Mai 2007 (Foto: Kurt Neukirchen) [Forum]
2, Exuvie mit frisch geschlüpftem ♀: Deutschland, Mecklenburg Vorpommern, Groß Welzin, Garten, 22. Juni 2014, Tagfund (Foto: Jacqueline Linke) [Forum]


Ei

1: Daten siehe Falter Bilder 5-6, 16. Juli 2008 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
2: Daten siehe Falterbild 7 (Foto: Alexandra Kenkmann) [Forum]
3-4: Slowakei, Roznavská kotlina (Rosenauer Kessel), Stadt Roznava (Rosenau), ca. 310 m, 18. Juni 2014 (det. & fot.: Andrej Makara) [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen Mischwald), 720 m, 8. Juli 2010, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1761: 306) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org].

Beschreibung von John Curtis als Zeuzera aesculi

CURTIS (1823-1840) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Prädatoren

1-2, Grünes Heupferd (Tettigonia viridissima): Albanien, Umg. Librazhd, ca. 250 m, 20. Juli 2012, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
3, Eratigena atrica: Deutschland, Berlin, Staaken, Hauswand, 35 m, 20. Juli 2017, Nachtfund (Foto: Bernd Krüger) [Forum]


Habitat

Das bis zum 06.02.2013 hier gezeigte Habitatfoto wurde entfernt, weil es eindeutig zu Polyommatus bellargus gehört.


Nahrung der Raupe

Die Liste der Raupennahrungspflanzen ist mit Sicherheit noch unvollständig. Die Raupe lebt im Inneren von Laubhölzern, meist in recht dünnen Zweigen. Da auch zahlreiche Obstbäume, Zierbäume in Gärten und Forstbäume zu ihrem Spektrum gehören, wird sie immer wieder als "Schädling" geführt.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Pyrus Birnbaum, Apfelbaum.“
SPULER 2 (1910: 305L)

aesculi: „Aesculus Roßkastanie.“
SPULER 2 (1910: 305L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cossidae (Holzbohrer)
EU M-EU 04176 Zeuzera pyrina (LINNAEUS, 1761) - Blausieb art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 9, 2017 8:47 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: