Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Zethes Insularis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Erebinae, Tribus Ophiusini
EU 08979 Zethes insularis RAMBUR, 1833

1-3, ♂: Griechenland, Kreta, südwestlich Vrysses, südlich Vafes, 280 m, 17. Mai 2012, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]
4: Griechenland, Sterea Ellada, Parnassos, Arachova, N 38° 28’ 55’’, E 22° 34’ 20’’, 830 m, Gartenlandschaft umgeben von mediterraner Macchia, 23. Juni 2012, am Licht (Foto: Christian Papé), det Christian Papé [Forum]
5: Griechenland, Rhodos, Umgebung Kiotari, 20 m, 10. Mai 2011, am Rotweinköder (det. & fot.: Joachim Rutschke) [Forum]
6: Griechenland, Peloponnes, Messenien, Kardamili, Kalamitsi, N 36° 52' 51.87", E 22° 14' 24.64", Olivenhain, 20 m, 4. April 2013, am Licht (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]
7: Griechenland, Korfu, Achavari, ca. 270 m, 3. Juni 2013 (det. & fot.: Peter Ginzinger) [Forum]
8: Türkei, Antalya, Kemer, Tekirova, 36°30'25.41" N, 30°30'59.25" E, nahe am Meer, lichter Kiefern-und-Eichenwald, 36 m, 14. Mai 2008 (Freilandfoto: Peter Ginzinger), det. Michel Kettner [Forum]
9: Griechenland, Messenien, Exochori, 470 m, 9. Juni 2009, Lichtfang (Foto: Heiner Ziegler), det. Egbert Friedrich [Forum]
10: Kroatien, Insel Krk, Omisjali, 50 m, 10. Juni 2009 (Foto: Ulrich Müller), det. Markus Schwibinger [Forum]
11-12: Griechenland, Dodekanesos, Kalymnos, Panormos, an aufgeplatzten Granatapfel, 50 m, 6. Oktober 2011 (det. & fot.: Thomas Kissling) [Forum]
13: Spanien, Andalusien, Provinz Jaén, Umgebung Andújar, 360 m, 11. August 2017, am Licht (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Ähnliche Arten

Im Gegensatz zu Z. brandti ist die innere Querlinie auf der Vorderflügeloberseite abgewinkelt. Bei Z. brandti verläuft sie gerade. (Heiner Ziegler) [Forum]


Erstbeschreibung

RAMBUR (1833: 29-32 + pl. II fig. 1-2) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Türkei, Antalya, Kemer, Tekirova, 36°30'25.41" N, 30°30'59.25" E, nahe am Meer, lichter Kiefern-und-Eichenwald, 36 m, 14. Mai 2008 (Foto: Peter Ginzinger)
2, Lebensraum im Herbst: Griechenland, Kreta, südwestlich Vrysses, südlich Vafes, 280 m, 3. Oktober 2011 (Foto: Egbert Friedrich) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Inselbewohner.“
SPULER 1 (1908: 309L)


Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Erebinae, Tribus Ophiusini
EU 08979 Zethes insularis RAMBUR, 1833 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 18, 2018 23:05 von Michel Kettner
Suche: