Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Zernyia Granataria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07748 Zernyia granataria (STAUDINGER, 1871)

1: Spanien, Andalusien, Sierra Nevada, La Zubia (Granada), 1160 m, Garten (Foto: Anita Beijer), det. Juan José Guerrero Fernández



Diagnose

Männchen

1, ♂: Spanien, Alicante, Javea, 100 m, 10. September 2004 (leg., det. & fot.: Maurits De Vrieze)


Weibchen

1, ♀ Unterseite: Spanien, Alicante, Javea, 100 m, 10. September 2001 (leg., det. & fot.: Maurits De Vrieze)


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1871: 171) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„granatus mit Körnern versehen, nach der in Flecken aufgelösten Zeichnung.“
SPULER 2 (1910: 115L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07748 Zernyia granataria (STAUDINGER, 1871) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 4, 2019 11:05 von Michel Kettner
Suche: