Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Yponomeuta Sedella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Yponomeutidae (Gespinstmotten)
EU M-EU 01355 Yponomeuta sedella TREITSCHKE, 1832 - Sedum-Gespinstmotte

1: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, am Licht, 15. Mai 2005 (Foto: Ingrid Altmann), det. Helmut Kolbeck [Forum]
2-3: Deutschland, Baden-Württemberg, Nordschwarzwald, Gaggenau, 4. Juli 2005 (Fotos: Dietmar Laux), conf. Helmut Kolbeck [Forum]
4: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Kiefernwald, Raupenfund an Fetthenne (Sedum purpurascens) am 22. September 2007, e.l. 18. März 2008 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum]
5-6: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, am Licht, 17. August 2011 (det. & Fotos: Andrey Ponomarev) [Forum]
7-8: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hilchenbach-Vormwald, Naturgarten, 400 m, auf Roter Fetthenne, 16. Mai 2013, Tagfund (Freilandfotos: Rainer Winchenbach), conf. Hans-Peter Deuring [Forum]
9-10: Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Sehnde, Garten am Mittellandkanal, 70 m, 29. Juli 2017, am Licht (Studiofotos: Tina Schulz), det. Thomas Fähnrich und T. Schulz


Raupe

1-5: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Kiefernwald, an Fetthenne (Sedum purpurascens), 22. September 2007 (leg., cult., det. & Freilandfotos [1-3] bzw. Studiofotos [4-5]: Heidrun Melzer), conf. Erwin Rennwald [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Raupengespinst an Fetthenne (Sedum purpurascens): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Kiefernwald, 22. September 2007 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer), conf. Erwin Rennwald [Forum]


Puppe

1-5: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Kiefernwald, Raupenfund an Fetthenne (Sedum purpurascens) am 22. September 2007 (leg., cult., det. & Studiofotos am 2. Oktober 2007: Heidrun Melzer) [Forum]



Diagnose

Yponomeuta sedella ist durch ihre graue Grundfarbe und die schwarzen Schuppen nahe dem Vorderflügelapex unverwechselbar.

1: Deutschland, Sachsen, Scheibeberg bei Zittau, 340 m, Raupenfund im Juni 2009 an Sedum maximum, e.l. 12. Juli 2009 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

TREITSCHKE (1832: 223-224) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Lebensweise

Die Imago überwintert. [Helmut Kolbeck]



Weitere Informationen

Abweichende Schreibweisen

Synonyme


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Yponomeutidae (Gespinstmotten)
EU M-EU 01355 Yponomeuta sedella TREITSCHKE, 1832 - Sedum-Gespinstmotte art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 15, 2018 6:03 von Erwin Rennwald
Suche: