Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Xestia Baja

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 10204 Xestia baja ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Baja-Bodeneule

1: Österreich, Niederösterreich, 2,5 km E St. Egyden Bhf., angelegter Teich mit schmaler Typha-Zone im Mischwald, 11. August 2004 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, Mischwald, e.o., Eier leg. 25. August 2007 an Faulbaum (Frangula alnus), Raupen geschlüpft am 26. August 2007, verpuppt bei Zimmerzucht ab 6. November 2007, Falter geschlüpft ab 4. Dezember 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Westernohe, am Haus, am Licht, 460 m, 9. August 2008 (Foto: Rainer Roth), det. Rainer Roth, conf. Egbert Friedrich [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Waldbereich bei Söllingen, Lichtfang, 17. August 2008 (det. & Studiofoto: Dietmar Laux), conf. Axel Steiner [Forum]
5: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe 15. März 2008, e.l. 2. Juni 2008 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
6: Deutschland, Bayern, München-Forstenried, 550 m, 7. August 2011, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Axel Steiner [Forum]
7: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 25. Juni 2013 (leg., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
8, untypisches Exemplar: Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, Grumbach, ca. 780 m, am Köder (Foto: Rainer Klemm), det. Rolf Mörtter & Axel Steiner [Forum]
9: Deutschland, Sachsen, oberes Erzgebirge, am Köder, 28. Juli 2005 (Foto: Rainer Klemm), conf. Peter Buchner. Der daneben sitzende Wickler ist wahrscheinlich Paramesia gnomana. [Forum]
10-11: Deutschland, Baden-Württemberg, Obere Gäue, Haigerloch-Stetten, 480 m, Hauswand am Licht, 24. Juli 2008 (Fotos: Herbert Fuchs, Bild 10 gespiegelt), conf. Egbert Friedrich [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, e.o., Eier leg. 25. August 2007, 10. November 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
2: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, e.o., Eier leg. 25. August 2007, 5. Dezember 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
3-4: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, leg. 27. April 2008 an Heidelbeere (Vaccinium myrtillus), 6. Mai 2008 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer


Jüngere Raupenstadien

1-4, L4: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, ex ovo, Eier leg. 25. August 2007, 12. Oktober 2007 [1, 2] und 20. Oktober 2007 [3, 4] (Studiofotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
5, L3: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, ex ovo, Eier leg. 25. August 2007, 27. September 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
6, L2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, ex ovo, Eier leg. 2. September 2008, 30. September 2008 (Studiofoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer
7, L1: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, ex ovo, Eier leg. 2. September 2008, 16. September 2008 (Studiofoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer


Puppe

1-2: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, e.o., Eier leg. 25. August 2007, 13. November 2007 (Studiofotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]


Ei

1: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, an Faulbaum (Frangula alnus), 25. August 2007 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Espe (Populus tremula), 2. September 2008 (Foto: Heidrun Melzer), leg. & det. Heidrun Melzer



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 29. Juli 2011, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)



Biologie

Prädatoren

1, Krabbenspinne: Deutschland, Hessen, Hesseneck, Magerwiese, 350 m, 12. August 2014, Tagfund (Freilandfoto: Peter Meier), det. Michel Kettner [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„βαιός unscheinbar, wegen der verloschenen Zeichnung.“
SPULER 1 (1908: 148L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 10204 Xestia baja ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Baja-Bodeneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 19, 2016 7:36 von Jürgen Rodeland
Suche: