Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

ULRICH Tagaktive Nachtfalter

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Bestimmungsliteratur / ULRICH, Rainer (2019): Tagaktive Nachtfalter (2018)

ULRICH, Rainer (2019): Tagaktive Nachtfalter. – 312 S.; Stuttgart (Franckh-Kosmos-Verlag). 351 Lebendfotos + 356 Fotos von Sammlungsfaltern. 29,99 €. ISBN 978-3-440-15827-2.

Besprechung von Erwin Rennwald

Der Kosmos-Verlag bewirbt das von ihm herausgegebene Buch mit den Worten:

"In diesem Buch werden die 330 Nachtfalter, die man bei uns am Tag oder in der Dämmerung beobachten kann, vorgestellt. Zusätzlich sind diese Arten auf Bestimmungstafeln in ihrer natürlichen Größe und im Vergleich mit den jeweiligen Verwechslungsarten abgebildet. Alle Falter wurden im Freiland fotografiert. So gelingt die Bestimmung sicher und einfach.
Eindeutig: Angaben zu Vorkommen, Merkmalen und Flugverhalten am Tag.
Umfassend: Lebensraum, Lebensweise und Gefährdung.
Hilfreich: 30 ganzseitige Bestimmungstafeln bieten den direkten Vergleich mit ähnlichen Arten.
Der unentbehrliche Naturführer für alle Schmetterlingsfreunde."

Und damit hat er nicht unrecht. Rainer Ulrich ist Tagfalter-Spezialist. Aber wer Tagfalter sucht, begegnet auf Schritt und Tritt auch tagaktiven Nachtfaltern - und irgendwann möchte man dann doch wissen, was das ist. So wie Rainer Ulrich gehrt es ja vielen Transekt-Zählern beim Tagfalter-Monitoring, oder auch sonst vielen tagaktiven Naturfreunden. Rainer Ulrich stellte schnell fest: Die Nachtfalter-Bücher sind viel zu artenreich, als dass man da schnell etwas finden kann - und sie sind zu schwer, um sie bei einem Spaziergang mitzunehmen. Ich musste ihm bestätigen: Nein, ein Buch über die tagaktiven Nachtfalter Mitteleuropas gibt es nicht - und ich hatte auch gleich Bedenken, ein solches zusammenstellen zu wollen: Die Abgrenzung zwischen tagaktiv, am Tag aufzuscheuchen, dämmerungsaktiv oder auch nur leicht am Tag inaktiv zu finden ist einfach zu schwierig. Aber Rainer Ulrich wollte ein solches Buch, und er wusste, dass er mit diesem Wunsch nicht alleine war - also hat er angefangen, ein solches zu konzipieren. Dabei hat er erst einmal gestaunt, wie viele tagaktive Nachtfalter es denn gibt: nicht weniger als 340 Arten haben Eingang in sein Buch gefunden!

Nachdem er erst einmal selbst "Feuer gefangen" hatte, trug er alles zusammen, was er über tagaktive Nachtfalter finden konnte - und hat dann mehrere Jahre lang fast allen von ihnen mit dem Fotoapparat im Gelände nachgestellt.

"Der unentbehrliche Naturführer für alle Schmetterlingsfreunde" ? Nein! Ich brauche dieses Buch nicht! Aber schon meine Frau sieht das ganz anders! Sie ist sehr froh, dass es dieses Buch gibt, und sie fragt mich beim gemeinsamen Spaziergang oft: "Ist der in meinem neuen Buch drin?" - und ich muss eigentlich immer "Ja" sagen, zumindest seit meine Frau weiß, dass Rainer Ulrich die Kleinschmetterlinge - auch die großen Zünsler - ausgeklammert hat. "Der unentbehrliche Naturführer für alle Schmetterlingsfreunde" ? Nein! "Der unentbehrliche Naturführer für fast alle Schmetterlingsfreunde" ? Ja! Gerade den Einsteigern unbedingt zu empfehlen.


Bestimmungshilfe / Bestimmungsliteratur / ULRICH, Rainer (2019): Tagaktive Nachtfalter (2018)

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 25, 2019 11:24 von Erwin Rennwald
Suche: