Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Triaxomera Baldensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00614 Triaxomera baldensis G. PETERSEN, 1983



Diagnose

1-2: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Weitere Informationen

Faunistik

NEL & VARENNE (2016: 29) melden die Art nach dem Fund eines ♂ in den Alpes-Maritimes als neu für Frankreich.


Typenmaterial

PETERSEN (1983: 177): „Holotypus: ♂, Italia, Monte Baldo, Bocca di Navene, 1400 m, VI. 1972, leg. K. BURMANN.
Paratypen: 82 ♂♂, 17 ♀♀, dto. 1400/1500 m, 14. VI. 1969; VI. 1970; VI. 1971; 21. VI.–4. VII. 1972; Ende VI.–Anfang VII. 1974; 25. VI. 1981, leg. K. BURMANN.
Die Typen befinden sich in den Sammlugnen K. BURMANN/Innsbruck, G. DERRA/Bamberg, H. PRÖSE/Hof, F. EICHLER/Wittenberg, Dr. G. BALDIZZON/Asti, sowie im Institut für Pflanzenschutzforschung der AdL, Bereich Eberswalde.“


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tineidae (Echte Motten)
EU 00614 Triaxomera baldensis G. PETERSEN, 1983 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 19, 2017 21:09 von Michel Kettner
Suche: