Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Tinagma Columbella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Douglasiidae (Wippflügelfalter)
EU 01042a Tinagma columbella (STAUDINGER, 1880)



Diagnose

Erstbeschreibung

STAUDINGER (1880: 383-384) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

STAUDINGER (1880) beschrieb die Art nach zwei ♂♂ aus dem asiatischen Teil der Türkei. GAEDIKE (1975: 216) war die Art „bisher nur aus dem Vorderen und Mittleren Orient bekannt“; er beschreibt das bis dahin unbekannte ♀ nach einem Falter aus dem Iran.

Vladimir Savchuk listet die Art auf seiner Website [Бабочки Крыма – Lepidoptera of Crimea] unter den dort vorkommenden Douglasiidae auf. Eine Literaturangabe zum Vorkommen in der Ukraine ist uns noch nicht bekannt.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Douglasiidae (Wippflügelfalter)
EU 01042a Tinagma columbella (STAUDINGER, 1880) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 12, 2019 0:04 von Erwin Rennwald
Suche: