Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Thetidia Smaragdaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07975 Thetidia smaragdaria (FABRICIUS, 1787) - Smaragdspanner

1: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau, 17. Juni 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2-3, ein ♂: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Ober-Olmer Wald bei Mainz, 20. Juni 2004 (Freilandfotos: Jürgen Rodeland), det. Jürgen Rodeland
4: Slowenien, Olimje in der Umgebung Podcetrtek, 22. Mai 2007 (Foto: Heinz Habeler), det. Heinz Habeler
5: Deutschland, Bayern, Bad Kissingen, Reiterswiesen, 5. Juni 2003 (Foto: Oskar Jungklaus), det. Oskar Jungklaus [Forum]
6: Ungarn, Asotthalom (ca. 30 km westlich von Szeged), naturnaher Hausgarten, ca. 80 m, 28. Juli 2012, am Licht (det. & fot.: Wiebke Bandmann) [Forum]
7: Rumänien, Transsylvanien, Apold, 20. Mai 2013, Tagfund (det. & fot.: Georg Paulus) [Forum]
8: Rumänien, Transsylvanien, Viscri, 26. Mai 2013, Tagfund (det. & fot.: Georg Paulus) [Forum]
9: Italien, Sizilien, Insel Lipari, Quattropani an einem Hohlweg, 350 m, 11. Mai 2012, Tagfund (det. & Freilandfoto: Jüren Zuleger), conf. Erwin Rennwald [Forum]


Raupe

1, mit zur Tarnung angesponnenen Pflanzenteilen: Deutschland, Bayern, Bad Kissingen, Reiterswiesen, 2002 (Foto: Oskar Jungklaus), det. Oskar Jungklaus [Forum]
2-3: Österreich, Niederösterreich, Wr. Neustadt, Jungraupe (9mm) mit zur Tarnung angesponnenen Blattstücken, ruhend / aktiv, an Wermuth (Artemisia absinthium), 28. August 2012 (Fotos: Peter Buchner), leg.& det. Peter Buchner


Puppe

1, Puppengespinst, 2-4 : Deutschland, Baden-Württemberg, Karlsdorf-Neuthard, ♀ am 8. Juni 2014 am Licht, 30. Juli 2014 (det., cult. & fot.: Michael Schlemm) [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

FABRICIUS (1787: 192) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Beschreibung von John Curtis als Hipparchus smaragdarius

CURTIS (1823-1840) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

smaragdus grüner Edelstein, wegen der Färbung.“
SPULER 2 (1910: 3L)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Taxonomie

Nach A. HAUSMANN (1996) wird das Taxon in die Untergattung Antonechloris gestellt.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07975 Thetidia smaragdaria (FABRICIUS, 1787) - Smaragdspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 14, 2016 12:58 von Michel Kettner
Suche: