Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Thera Britannica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08358 Thera britannica (TURNER, 1925) - Sägezahnfühler-Nadelholzspanner
Verwechslungsträchtige Art! Häufig. Falter von (April) Mai bis Oktober in 2 Generationen, Raupe im Sommer und von Herbst, überwinternd, bis Frühjahr, an Nadelhölzern.

1: Österreich, Niederösterreich, Guntrams, 3. Mai 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2-3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Montabaur im Westerwald, am Licht, im Garten in gehölzbetonter Ortsrandlage nahe Bachaue, 7. September 2008 (Studiofotos: Rainer Wendt), det. Rainer Wendt, conf. Axel Steiner [Forum]
4-6 (drei Individuen): Österreich, Bannberg, 1150 m, 7. Juni 2010 (Studiofotos: Helmut Deutsch), leg. & det. Helmut Deutsch
7, ♀: Schweiz, ZH, Affoltern a.A., Oberholz, 635 m, am Licht, leg. Sifra Corver & Daniel Bolt, 9. September 2011 (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
8: Schweiz, Graubünden, Felsberg (Calanda, Churer Rheintal), Lichtfang, 17. Mai 2012 (fot.: Heiner Ziegler), det: Daniel Bolt [Forum]


Raupe

1-2: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Märkisches Sauerland, Fichtenforste bei Schwerte, 160 m, e.o. 16. April 1991 (Studiofotos: Hans-Joachim Weigt), cult. & det. Hans-Joachim Weigt [Forum]



Diagnose

(Grafik: Hans-Joachim Weigt) [Beitrag im Lepiforum]

Die Art ist sehr variabel und nach Flügelzeichnungsmerkmalen nicht sicher von Thera variata zu unterscheiden.
Die Männchen von Thera variata und Thera britannica können anhand der Fühler unterschieden werden.

Fühler der Thera britannica Männchen: Mittler Fühlerglieder kurz-rechteckig bis nahezu quadratisch, jedoch proximal verengt und distal erweitert, daher bei schwächerer Vergrößerung Fühler im Profil deutlich sägezähnig.

Eine sichere Unterscheidung der Weibchen von Thera variata und Thera britannica anhand der Fühlerglieder ist nicht möglich.

Achtung: Die Fühler sind nicht symmetrisch. Man kann die Zähnung bei Thera britannica also nur im Profil (= von der Seite) sehen, nicht von oben oder von unten! Für unerfahrene Beobachter und Fotografen ist es wichtig, daß sie sich die Fühler von allen Seiten ansehen bzw. fotografieren. Eine Aufsicht oder ein Foto nur von der beschuppten Seite des Fühlers (= oben) oder von unten zeigt die entscheidenden Merkmale nicht!

1-3, drei Individuen: Österreich, Osttirol, Lienzer Dolomiten, Laserzgebiet, 1550 m, 15. Juni 2009 (Fotos: Helmut Deutsch), leg., det. & coll. Helmut Deutsch


Genitalien

Zur Bestimmung der Weibchen muss man vor allem unten das Abdomenende (Vaginalplatte) anschauen. Bei Thera variata ist die Platte hell und fein, rötlichbraun, bei Thera britannica kräftig und dunkelbraun. (Text: Ladislaus Reser) [Forum]


Erstbeschreibung

T>URNER (1925) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Nomenklatur

Die Art wurde zuerst unter dem (nomenklatorisch ungültigen) Namen ab. albonigrata HÖFER, 1920 als individuelle Aberration von Thera variata beschrieben. GORNIK (1942) erkannte sie als von Th. variata verschiedene Art. Bis in die 1970er Jahre wurde sie deshalb als Thera albonigrata GORNIK, 1942 geführt. Später stellte sich heraus, daß die als Unterart von variata beschriebene Subspezies britannica TURNER, 1925 mit albonigrata identisch und deshalb britannica – weil älter – der gültige Name der Art ist. (Text: Axel Steiner)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08358 Thera britannica (TURNER, 1925) - Sägezahnfühler-Nadelholzspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 24, 2013 21:55 von Michel Kettner
Suche: