Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Tetheella Fluctuosa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Drepanidae (Eulenspinner und Sichelflügler)
EU M-EU 07488 Tetheella fluctuosa (HÜBNER, [1800-1803]) - Birken-Eulenspinner

1: Österreich, Niederösterreich, Arzberg, 5 km S Pitten, 8. Juni 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2-3: Deutschland, Baden-Württemberg, Gernsbach-Hilpertsau, Lichtfang, 10. Juli 2006 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Eckard O. Krüger [Forum]
4-6: Deutschland, Thüringen, Hermsdorf, 330 m, 26. Juli 2013, am Licht (det. & fot.: Helga Schöps) [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, Waldwiese, 11. August 2010 (leg., cult., det. & Studiofoto am 24. August 2010: Ingrid Altmann) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, vorletztes Stadium: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, Waldwiese, 11. August 2010 (leg., cult., det. & Studiofotos am 22. August 2010: Ingrid Altmann) [Forum]
3-4, Jungraupe: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, Waldwiese, 11. August 2010 (leg., cult., det. & Studiofotos: Ingrid Altmann) [Forum]
5: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Ehrsberg, 900 m, 20. September 2010, von Birke geklopft (det. & gestelltes Foto vor Ort: Florian Nantscheff) [Forum]

[Hinweis: Das bis 4.12.2013 unter Bild Nr. 5 hier zu sehende Tier wurde nach einem Hinweis von H. Kolbeck [H. Kolbeck, Korrekturhinweis im Lepiforum] zu Ochropacha duplaris (Jungraupen-Bild 9) verschoben, wo es von Anfang an hingehören sollte]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1800-1803]: pl. 44 fig. 212) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Raupenfundort mit Birken: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Ehrsberg, 900 m, 20. September 2010 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie

„die Wogende, wegen der wellenförmigen Zeichnungen.“
SPULER 1 (1908: 334R)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Drepanidae (Eulenspinner und Sichelflügler)
EU M-EU 07488 Tetheella fluctuosa (HÜBNER, [1800-1803]) - Birken-Eulenspinner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 2, 2014 16:03 von Heidrun Melzer
Suche: