Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Terminkalender

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Veranstaltungen rund um Schmetterlinge

Bitte melden Sie Veranstaltungen, die für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lepiforums interessant sein können, an Jutta Bastian.

Alle Angaben ohne Gewähr!

1. Hagen, 29. November 2016 (DI), 19.00 Uhr: Vortrag „Schmetterlinge in Hagen Teil 2: Sag mir wo die Falter sind“
2. Münster (NRW), 31. Januar 2017 (DI), 19.00 Uhr: Vortrag „Schmetterlinge der Heide und Moore“
3. Wuppertal, 31. Januar 2017 (DI), 19.30 Uhr: Vortrag „Schmetterlingsbeobachtungen in den Provenzalischen Alpen“
4. Leipzig, 23. - 25. Februar 2017 (DO - SA): 19. UFZ-Workshop „Populationsbiologie von Tagfaltern und Widderchen“
5. Wuppertal, 28. Februar 2017 (DI): Insektenkundliche Kurzvorträge - Jahresrückblick der Sektion Entomologie des Naturwiss. Vereins


1. Hagen, 29. November 2016 (DI), 19.00 Uhr: Vortrag „Schmetterlinge in Hagen Teil 2: Sag mir wo die Falter sind“

Referent Dr. Josef Bücker geht in einem Lichtbildvortrag der Frage nach, warum die Schmetterlinge aus unserer Lebensumgebung mehr und mehr verschwinden. Veranstalter: Naturwissenschaftliche Vereinigung Hagen e.V. Akademie für Chor und Musik, Eckeseyer Straße 160, Hagen.


2. Münster (NRW), 31. Januar 2017 (DI), 19.00 Uhr: Vortrag „Schmetterlinge der Heide und Moore“

Referent: Prof. Dr. Frank Rosenbauer (Altenberge). Veranstalter: LWL-Museum für Naturkunde Sentruper Straße 285, 48161 Münster


3. Wuppertal, 31. Januar 2017 (DI), 19.30 Uhr: Vortrag „Schmetterlingsbeobachtungen in den Provenzalischen Alpen“

Veranstalter: Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal. Referent: Wolfgang Schäfer, Wipperfürth. Station Natur und Umwelt Wuppertal. Veranstaltungsort: Jägerhofstraße 229, 42349 Wuppertal.


4. Leipzig, 23. - 25. Februar 2017 (DO - SA): 19. UFZ-Workshop „Populationsbiologie von Tagfaltern und Widderchen“

Vom 23. Februar 2017, ab 13:00 Uhr bis 25. Februar 2017, 12:00 Uhr. Veranstaltungsort: Helmholtz‐Zentrum für Umweltforschung ‐ UFZ (Leipziger KUBUS), Permoserstr. 15, 04318 Leipzig. Veranstalter: Prof. Dr. Josef SETTELE, Elisabeth KÜHN, Dr. Reinart FELDMANN, Helmholtz‐Zentrum für Umweltforschung ‐ UFZ, Department Biozönoseforschung, Theodor‐Lieser‐Str. 4, 06120 Halle. Email: elisabeth.kuehn@ufz.de. Tel.: 0345/558‐5263. Fax: 0345/558‐5329. Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns an oder schicken uns eine Email. Die Teilnahme ist kostenlos, Unterkünfte bitte selber organisieren. Anmeldungen sind telefonisch, schriftlich oder per Email möglich. Wer möchte einen Vortrag halten (auch Kurzvorträge sind möglich) ? Gerne nehmen wir jetzt schon Anmeldungen entgegen.


5. Wuppertal, 28. Februar 2017 (DI): Insektenkundliche Kurzvorträge - Jahresrückblick der Sektion Entomologie des Naturwiss. Vereins

Veranstalter: Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal. Station Natur und Umwelt Wuppertal. Veranstaltungsort: Jägerhofstraße 229, 42349 Wuppertal. Aktuelle Themen und Beobachtungen aus dem Jahr 2016 u.a.: „5 Jahre Nachtfalterbeobachtung an der Mittelmosel“, „Kreuzungsversuche mit Unterarten von Nachtpfauenaugen“. Weitere Präsentationen können gerne mitgebracht werden (bitte melden bei Armin Dahl, Dr. Armin Radtke, Dr. Tim Laussmann)



Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 27, 2016 15:29 von p57A5884F.dip0.t-ipconnect.de
Suche: