Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Tephronia Sepiaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07812 Tephronia sepiaria (HUFNAGEL, 1767) - Totholz-Flechtenspanner

1, ♂: Österreich, Burgenland, Mattersburger Kogel, 9. August 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, ♀: Kroatien, Insel Korcula, Vela Luka, ca. 10 m, Lichtfang, 18. Juni 2006 (Foto: Ulrich Müller), det. (cf.) Ulrich Müller & Harald Lahm [Forum]
3-4, ♂: Spanien, Alicante, Parcent, 400 m, 28. April 2011 (Fotos: Helmut Deutsch), det. Hartmut Rietz [Forum]
5, ♂: Frankreich, Hérault, Faugères, Les Moulins, 380 m, 3. Oktober 2017 (leg., det. & fot.: Dierk Baumgarten)
6, ♂ "cremiaria": Deutschland, Niedersachsen, Sehnde bei Hannover, Siedlungsbereich, 13. Juli 2005 (Foto: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]
7, ♀ "cremiaria": e.o., leg. 11. August 1998 Weibchen in Deutschland, Niedersachsen, Sehnde-Ilten bei Hannover (Foto 1999: Peter Giese), det. Thomas Fähnrich [Forum]
8, ♂ "cremiaria": Deutschland, Niedersachsen, Sehnde-Ilten bei Hannover, Siedlungsgebiet, 14. Juli 2006 (Foto: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]
9-10, ♂ "cremiaria": Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Sehnde, Wohngebiet, 60 m, 16. August 2017, am Licht (Studiofotos: Tina Schulz), det. Tina Schulz und Thomas Fähnrich [Forum]
11, ♂ "cremiaria": Deutschland, Niedersachsen, Großburgwedel, am Haus, 50 m, 16. Juli 2018 (Freilandfoto: Uli Müller), det. Egbert Friedrich [Forum]


Raupe

1-2, "cremiaria", ausgewachsen: Deutschland, Niedersachsen, Sehnde-Ilten bei Hannover, ex ovo, ♀ leg. 11. August 1998 (Fotos 1999: Peter Giese), det. Thomas Fähnrich
3-4, halberwachsen: Daten wie Bild 1-2 (Fotos 1999: Peter Giese), det. Thomas Fähnrich



Diagnose

Männchen

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5 & 6, zwei ♂♂: Frankreich, Provence, Oraison, 18. Juni 1990 (Fotos: Helmut Deutsch), leg. & coll. Toni Mayr, det. Toni Mayr, conf. Axel Hausmann


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HUFNAGEL (1767: 516-517) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„sepia Sepiafarbe, nach der Färbung des Falters.“
SPULER 2 (1910: 106R)

cremiaria: „cremia dünnes Brennholz, Reisig.“
SPULER 2 (1910: 106R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Nach der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de) ist Tephronia cremiaria FREYER, 1837, nicht als eigenständige Art oder Unterart zu werten, sondern als Synonym hierher zu stellen.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07812 Tephronia sepiaria (HUFNAGEL, 1767) - Totholz-Flechtenspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 6, 2019 15:58 von Tina Schulz
Suche: