Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Tarucus Balkanica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU 07082 Tarucus balkanica (FREYER, 1843)

1-2: Kroatien, Insel Kornat, ca. 5 m, 12. Juli 2007 (Fotos: Wolfgang Schweighofer), conf. Jürgen Hensle [Forum]
3-6: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista (westlich Kozani), 740 m, 1. Juni 2008 (Freilandaufnahmen: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler [Forum]
7: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, 8. Juni 2010 (fot. & det.: Michel Kettner) [Forum]
8, ♀: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, 25. Juni 2010 (fot. & det.: Michel Kettner) [Forum]
9: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, 26. Juni 2010 (fot. & det.: Michel Kettner) [Forum]
10-11, ♀, 12, ♂: Armenien, Syunik, Meghri, 30. Mai 2010 (det. und fot.: Bernhard Jost) [Forum]
13, ♀: Armenien, Syunik, Meghri, 650 m, 27. Juni 2011 (det. & fot.: Bernhard Jost) [Forum]
14: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, ca. 750 m, 17. Mai 2013 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
15-17, ♂: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, ca. 800 m, 17-20. Mai 2013 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
18-22, ♀: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, ca. 800 m, 17. Mai 2013 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
23, ♀: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, ca. 800 m, 20. Mai 2013 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
24-25: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, ca. 800 m, 17. Mai 2013 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
26, ♂ & 27, ♀: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, 23. August 2013 (det. & fot.: Michel Kettner) [Forum]


Kopula

1: Armenien, Syunik, Meghri, 650 m, 27. Juni 2011 (det. & fot.: Bernhard Jost) [Forum]
2: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, 22. August 2013 (det. & fot.: Michel Kettner) [Forum]


Eiablage

1, an Paliurus spina-christi: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, ca. 750 m, 17. Mai 2013 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
2: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, 1. Juli 2015, Eiablage an Christusdorn (det. & fot.: Michel Kettner) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-2, mit Dolichoderus quadripunctatus an Paliurus spina-christi: Griechenland, Kendrikí Makedonía, Kerkini-See, 26. August 2008 (Freilandfoto: Tristan Lafranchis), det. Tristan Lafranchis [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Fraßspur an Paliurus spina-christi: Griechenland, Kendrikí Makedonía, Kerkini-See, 26. August 2008 (Freilandfoto: Tristan Lafranchis), det. Tristan Lafranchis [Forum]


Ei

1, an Paliurus spina-christi: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, ca. 750 m, 17. Mai 2013 (Foto: Markus Dumke), det. Markus Dumke [Forum]
2-3: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, Eiablage an Christusdorn (Paliurus spina-christi), 23. August 2013 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
4, an Paliurus spina-christi: Griechenland, Ditiki Makedonia, Askion-Gebirge, Siatista, 21. Mai 2015 (Freilandfoto: Markus Dumke), det. Markus Dumke [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

FREYER (1843: 63, pl. 421 figs. 1-2) [Reproduktionen: Jürgen Rodeland nach Band in der Bibliothek des Staatlichen Museums für Naturkunde Karlsruhe]



Biologie

Habitat

1: Kroatien, Insel Kornat, ca. 5 m, 12. Juli 2007 (Foto: Wolfgang Schweighofer)
2: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista (westlich Kozani), 740 m, 1. Juni 2008 (Foto: Heiner Ziegler)
3: Griechenland, Westmakedonien, Siatista, ca. 750 m, 17. Mai 2013 (fot.: Markus Dumke) [Forum]
4: Türkei, Provinz Çanakkale, Biga, Bozlar, 30 m, 22. August 2013 (fot.: Michel Kettner) [Forum]
5: Zypern, Bezirk Larnaka, vic. Dromolaxia, Salzsee bei der Hala-Sultan-Tekke, 5 m, 4. Juni 2018 (Foto: Julia Wittmann)


Nahrung der Raupe

1-2, Paliurus spina-christi: Griechenland, Westmakedonien, Siatista, ca. 750 m, 17. Mai 2013 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Bewohnerin des Balkans.“
SPULER 1 (1908: 60L)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme


Verbreitung

Von Kroation über Albanien, Griechenland (ohne Peloponnes) und den europäischen Teil der Türkei an weit nach Osten und Südosten. Mit isolierten Vorkommen auch in Algerien.

(Autor: Jürgen Hensle)


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Ausführungen von OLIVIER (2000: 429, 462). Demnach ist Heft 71 nach dem 31. Oktober 1843 (dem spätestmöglichen Erscheinungsdatum von Heft 70) aber noch im Jahr 1843 erschienen, wurde von ihm also auf "[31.XII.1843]" datiert. Die spätere Datierung von STAUDINGER in STAUDINGER & WOCKE (1861: 4) ["99. [Lycaena] Balcánica (Balkánica) Frr. 421, 1. 2. (Febr. 1844); Psittacus HS. 220-3. (Fin. 1844.)”"] auf Februar 1844 wird in der Arbeit diskutiert, aber aus mehreren und insgesamt überzeugenden Gründen abgelehnt. Warum WIEMERS et al. (2018) hier von OLIVIER (2000) abweichen und die Artbeschreibung doch wieder auf "1844" datieren, bleibt ihr Geheimnis.

(Autoren: Erwin Rennwald & Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU 07082 Tarucus balkanica (FREYER, 1843) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 19, 2019 14:45 von Erwin Rennwald
Suche: