Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Strophedra Nitidana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05208 Strophedra nitidana (FABRICIUS, 1794)

1-2: Österreich, Niederösterreich, Katzelsdorf/Leitha, leg. Raupe in versponnenen Blättern von Stieleiche (Quercus robur) 10. Juni 2006, Falter geschlüpft 11. Juli 2006 (Fotos: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner
3-4, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Puppenkokon in versponnenen Blättern von Stieleiche (Quercus robur) 3. September 2010, e.p. 29. März 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
5-7: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Puppenkokon in versponnenen Blättern von Stieleiche (Quercus robur) 23. September 2011, e.p. 13. April 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
8-10: Deutschland, Sachsen, Boxberg, Umgebung Landschaftsbauwerk Ohr, 128 m, 5. Juni 2015, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, zwischen Eichenblättern (Quercus robur), 5. Oktober 2009 (det. & Foto: Heidrun Melzer)
2-4, verpuppungsbereit, zum Fotografieren aus Verpuppungsgespinst ganz bzw. teilweise entnommen: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, zwischen Eichenblättern (Quercus robur), 27. Juli 2010 (det. & Fotos: Heidrun Melzer)


Fraßspuren und Befallsbild

1, Fraßbild (Fensterfraß) und mit Kotballen belegtes Wohngespinst: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, zwischen Eichenblättern (Quercus robur), 5. Oktober 2009 (det. & Foto: Heidrun Melzer)


Puppe

1-2: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, zwischen Eichenblättern (Quercus robur), aus dem in Bild 3 gezeigten Kokon entnommen, 31. Juli 2010 (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
3, mit Kotballen durchwirktes Verpuppungsgespinst: Daten wie Bild 1-2 (Foto: Heidrun Melzer)
4-5: Daten wie Falter 1-2 (4: auf Blattoberseite angesponnener Kokon mit daneben liegender Exuvie. Das Blatt ist während der Puppenzeit getrocknet und dadurch nachgedunkelt; 5: abgelöster, auf ein frisches Blatt gelegter und zur Seite gedrehter Kokon: die freien Flächen sind mit Kotkörnern dicht belegt und damit getarnt, die hier abgelöste und normalerweise nicht sichtbare Unterseite dagegen hell. Fotos: Peter Buchner)

Hinweis: Um den Zuchterfolg nicht zu gefährden, sollte man das Verpuppungsgespinst unversehrt lassen.



Diagnose

♂: Schweiz, Fribourg, Mont Vully, 520 m, 9. Juli 2002, Tagfang (leg., gen. det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]



Weitere Informationen

Wissenswertes

In RAZOWSKI 2001: “Die Tortriciden Mitteleuropas” sind die Bilder von Strophedra nitidana und Strophedra weirana vertauscht: Das mit Strophedra nitidana beschriftete Bild zeigt Strophedra weirana und umgekehrt (Quelle: Britische Korrekturliste zu RAZOWSKI 2001: “Die Tortriciden Mitteleuropas”).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05208 Strophedra nitidana (FABRICIUS, 1794) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 15, 2016 23:02 von Michel Kettner
Suche: