Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Streyella Canariensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU Streyella canariensis (WALSINGHAM, 1908)



Diagnose

1: Spanien, Kanarische Inseln, Teneriffa, Igueste, Barranco de Igueste, 148 m, 14. April 2009 (leg., det. (genitalüberprüft) und Foto: Andreas Kopp) [Forum]

[Hinweis: Ein bis 25. November 2015 hier unter Vorbehalt gezeigter weiterer Diagnose-Falter von Fuerteventura, La Costilla, wurde zu Microlechia rhamnifoliae verschoben.]


Erstbeschreibung

WALSINGHAM (1908: 936-937 + pl. LI fig. 15) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Von Canaria (lat.), den Kanarischen Inseln, dem Verbreitungsgebiet der Art. (Text: Axel Steiner)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU Streyella canariensis (WALSINGHAM, 1908) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 11, 2016 22:36 von Michel Kettner
Suche: