Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Stomphastis Conflua

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU Stomphastis conflua (MEYRICK, 1914)



Diagnose

Erstbeschreibung

MEYRICK (1914: 201-202) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Einzige bekannte Nahrungspflanze der Raupe (oberseitige Blattminen) ist die hochgiftige Rizinusstaude (Ricinus communis). [Bladmineerdeers.nl] zeigt Bilder der oberseitigen Blattminen der Art aus Zypern.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Die Art wurde nach einem Exemplar aus "Sarnia, Natal" (Südafrika) beschrieben. Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art in unserem Bearbeitungsgebiet nur auf Zypern vor.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU Stomphastis conflua (MEYRICK, 1914) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 23, 2018 15:41 von Tina Schulz
Suche: