Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Stiphrometasia Monialis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06412a Stiphrometasia monialis ERSCHOFF, 1872



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

ERSCHOFF (1872: 317-318) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus ist Samarkand (Usbekistan). KOÇAK & KEMAL (2012) melden die Art von mehreren Fundgebieten in Nord-Pakistan.

POLTAVSKY & ILYINA (2016) melden zwei Falter aus Dagestan, also - bei weiter Definition - aus Europa: "Daghestan: Leninaul, 22.v.1999 (1 ex.); Sarykum, 21.ix.2013 (1 ex.). The first published record from Daghestan with exact collecting sites and dates." Als Gesamtverbreitung geben sie an: "Distribution area Turano-Irano-Sindian [...]: North-East Caucasus (Sinev 2008), Azerbaijan (Ordubad, ZIN coll.), Turkmenistan (ZIN coll.), Uzbekistan (Erschoff 1872), Northern Pakistan (Koçak & Kemal 2012), United Arab Emirates, Iran (Fars province) (Koohnavard et al. 2011)."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06412a Stiphrometasia monialis ERSCHOFF, 1872 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 17, 2018 16:51 von Erwin Rennwald
Suche: