Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Stenolechia Gemmella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03407 Stenolechia gemmella (LINNAEUS, 1758)

1-2: Österreich, Niederösterreich, Mödling, tiefgründige pannonische Halbtrockenrasen, am Licht 15. September 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Österreich, Niederösterreich, Guntrams/Schwarzau, Ortsrand (Obstwiesen, Felder; in 300 m Wald) 350 m, 28. August 2003
4: Österreich, Niederösterreich, Flatzer Wand, Kalkfelsen, Mischwald, 750 m, 17. August 2003 (Fotos 3-4: Peter Buchner), det. Peter Buchner
5: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, am Licht 18. August 2011 (fot.: Michael Stemmer), det. Heidrun Melzer [Forum]
6-8: Deutschland, Sachsen, Strohmberg, Basaltdurchbruch, 240 m, 12. August 2013, am Licht (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
9-10: Dänemark, West-Fünen, bei Middelfart, Küstengebiet, parkähnliche Eichenallee, auf einem Eichenblatt, ca. 8 m, 3. August 2014, Tagfund (det. & fot.: Klaus-Uwe Gnaß), conf. Friedmar Graf [Forum]



Diagnose

1: Slowakei, Štiavnické vrchy, Rybník, 180 m, 30. August 2008 (leg., det., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]


Genitalien

1: Daten siehe Diagnosebild 1 (leg., det., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 539) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]


Ähnliche Arten

HUEMER (2013: 216-217): „Sämtliche Fundmeldungen der Art sind überprüfungsbedürftig, da sie leicht mit der erst rezent beschriebenen Stenolechiodes pseudogemmellus zu verwechseln ist. Neben morphologischen Differenzen (ELSNER, 1996) ist besonders die unterschiedliche Phänologie zu beachten. S. gemmella fliegt im Spätsommer, S. pseudogemmellus hingegen im Frühling.“



Biologie

Habitat

1: Dänemark, West-Fünen, bei Middelfart, Küstengebiet, parkähnliche Eichenallee, ca. 8 m, 3. August 2014 (fot.: Klaus-Uwe Gnaß) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03407 Stenolechia gemmella (LINNAEUS, 1758) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 11, 2016 22:19 von Michel Kettner
Suche: