Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Stegania Trimaculata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07533 Stegania trimaculata (DE VILLERS, 1789) - Dreifleck-Pappelspanner

1, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau (eigener Garten), 19. Juni 2006 (Studiofoto: Dietmar Laux), conf. Thomas Fähnrich [Forum]
2, ♀: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Ludwigshafen, 6. September 2005 (Foto: Manfred Hund), det. Michel Kettner [Forum]
3, ♀: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, Lichtfang am 13. Juni 2006 (Foto: Claudia Mech), conf. Michel Kettner [Forum]
4, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Baggersee, ehemalige Rheinaue SW Kehl-Leutesheim, Lichtfang mit Erwin Rennwald, 11. August 2007 (Foto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux, conf. Rolf Mörtter [Forum]
5, f. cognataria: Deutschland, Sachsen, Dresden, neben der Hauseingangstür in der Nähe der Lampe, 11. August 2008 (Foto: Lothar Brümmer), det. Armin Dahl, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
6, ♂: Frankreich, Hérault, St. Jean de Bueges, am Licht, 30. Juni 2008 (Foto: Martina Katholnig), det. Markus Schwibinger, conf. Egbert Friedrich [Forum]
7: Spanien, Katalonien, Tremp, 1000 m, 9. Mai 2009 (Freilandfoto: Herbert Stern), det. Egbert Friedrich [Forum]
8: Deutschland, Baden-Württemberg, Markgräfler Land, 230 m, e.l. 6. Mai 1995 (Foto: Karl Rasch), det. Karl Rasch [Forum]
9: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Duisburg-Huckingen, Nähe Biotop am Klärwerk, 9. Mai 2010 (det. & Foto: Willi Wiewel) [Forum]
10: Deutschland, Baden-Württemberg, Stuttgart-Rotenberg, 430 m, Gärten am Waldrand, 8. Mai 2010 (det. & Freilandfoto: Klaus Wohlfarth) [Forum]
11, ♂: Schweiz, Wallis, Hohtenn, 1000 m, am Licht, 21. Juli 2010 (Foto: Pia Rindlisbacher), det. Michel Kettner [Forum]
12, ♂: Deutschland, Sachsen, Leipzig, am Licht, 27. Mai 2010 (det. & Foto: Heidrun Melzer)
13, ♀: Deutschland, Sachsen, Leipzig, am Licht, 11. Juli 2010 (det. & Foto: Heidrun Melzer)
14-15, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 77815 Bühl-Baden, südliche Ortsrandlage, Balkon am Licht, 135 m, 5. Mai 2012 (det. & fot.: Willy Dresel), conf. Erwin Rennwald [Forum]
16, ♂: Portugal, Alentejo, Troviscais, Lichtung Korkeichenwald, 100 m, 20. Juni 2012, am Licht (Foto: Stefan Egli), det. Egbert Friedrich [Forum]
17, ♂, und 18, ♀: Italien, Umg. Verona, Sant Ambrogio, Forte Monte, 440 m, e.o. Zucht, ♀ 21. Juni 2007 Lichtfang, leg. Rando Müller (phot. & cult.: Egbert Friedrich)
19, ♀: Deutschland, Sachsen-Anhalt, südöstlich Dessau, Zschornewitz, Bahndamm, e.o. Zucht, ♀ 2. September 2006 Lichtfang (leg., phot. & cult.: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupe

1 und 2-3, zwei Exemplare: Deutschland, Sachsen-Anhalt, südöstlich Dessau, Zschornewitz, Bahndamm, e.o. Zucht, ♀ 2. September 2006 Lichtfang (leg., phot. & cult.: Egbert Friedrich) [Forum]
4-5: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Westmünsterland bei Hünxe (Übergang zum Niederrheingebiet), 13. Juli 1985 (Fotos: Hans-Joachim Weigt), det. Hans-Joachim Weigt [Forum]


Puppe

1-3: Italien, Umg. Verona, Sant Ambrogio, Forte Monte, 440 m, e.o. Zucht, ♀ 21. Juni 2007 Lichtfang, leg. Rando Müller (phot. & cult.: Egbert Friedrich) [Forum]


Ei

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Markgräfler Land, 230 m, 11. Mai 1995 (Foto: Karl Rasch), det. Karl Rasch [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10 & 11-12, sechs ♂♂: Daten siehe Etiketten (coll., det. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12, 13-14 & 15-16, acht ♀♀: Daten siehe Etiketten (coll., det. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

DE VILLERS (1789: 384-385) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„tri [tres] dreifach, maculatus gefleckt.“
SPULER 2 (1910: 89L)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07533 Stegania trimaculata (DE VILLERS, 1789) - Dreifleck-Pappelspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 13, 2017 11:00 von Michel Kettner
Suche: