Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Spilosoma Urticae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Arctiinae (Bärenspinner)
EU M-EU 10568 Spilosoma urticae (ESPER, 1789) - Schmalflügeliger Fleckleibbär

1-4: Österreich, Burgenland, Illmitz, (Salz-) Wiesen, Schilf, Windschutzgürtel, 120 m, 23. Juli 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
5-7: Polen, Podkarpacie, Markowa, 25. Mai 2008 (Fotos: Jarosław Bury), det. Jarosław Bury [Forum]
8-9: Deutschland, Berlin, Bezirk Pankow, Köpchensee, Streuobstwiese, 47 m, 27. Mai 2012 (Freilandfoto: Martin Semisch), det. Armin Hemmersbach [Forum]
10: Deutschland, Niedersachsen, Tinnen, Sprakeler Heide, 3. Juli 2014, Lichtfang (fot.: Jochen Kostewitz), det. Frank Rosenbauer [Forum]
11-12, ♂: Deutschland, Niedersachsen, Haste, Bahnhofsgelände am Waldrand, am Licht, 50 m, 20. Juni 2016 (Studiofotos: Tina Schulz) [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Niedersachsen, Grafschaft Bentheim, Heidegebiet, 16. August 2005 (Foto: Jens Kolk), det. Ulrich Ratzel [Forum]. Anmerkung: Die Raupe wurde nicht zur Weiterzucht mitgenommen.
2-3: Slowakei, Gajari, 24. August 2011 (det. & fot.: Roland Štefanovič) [Forum]. Anmerkung: Über ein Zuchtergebnis liegen keine Erkenntnisse vor.


Puppe

1-6: Slowakei, Gajari, 24. August 2011 (det. & fot.: Roland Štefanovič) [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Ähnliche Arten

zwei ♂♂ (Fotos: Tina Schulz)
Diskussion zur Unterscheidung S. urticae und lubricipeda: [Beitrag von Tina Schulz sowie die Folgebeiträge]


Erstbeschreibung

ESPER (1789: 20-21) [Reproduktionen: Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe]

Wahrscheinlich im selben Jahr erschienene Abbildung

ESPER ([1789]: pl. LXXXIII fig. 2) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Berlin, Bezirk Pankow, Köpchensee, Streuobstwiese, 47 m, 27. Mai 2012 (Foto: Martin Semisch) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Urtica, Brennessel.“
SPULER 2 (1910: 129R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Angaben von HEPPNER (1981).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Arctiinae (Bärenspinner)
EU M-EU 10568 Spilosoma urticae (ESPER, 1789) - Schmalflügeliger Fleckleibbär art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 22, 2016 15:25 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: