Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sphrageidus Similis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Lymantriinae (Trägspinner, Schadspinner)
EU M-EU 10406 Sphrageidus similis (FUESSLIN, 1775) - Schwan

1-3, ♀: Österreich, 2,5 km SSW Hainburg, Trockenrasen über Kalk, Gebüsch, 300 m, 21. Juli 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Zadlitzbruch bei Pressel, 26. Juni 2011 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
5-6, ♀: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, 7. Juli 2007, am Licht (Studiofotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
7, ♂: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Umgebung Schloß Niederspree, 27. Juli 2010 (fot.: Christina Mau-Hansen), det. Daniel Bartsch [Forum]
8, ♂: Deutschland, Niedersachsen, 31275 Lehrte, Sievershausen, 26. Juli 2011 (det. & fot.: Werner Szramka), conf. Rolf Mörtter [Forum]
9: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, am Dümmer See, 15. Juli 2011 (det. & Freilandfoto: Jacqueline Linke)


Kopula

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Grißheim, 210 m, 9. August 2013 (Freilandfoto: Helmut Kaiser), det. Helmut Kaiser [Forum]


Erwachsene Raupe

1 und 2: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Umg. Lindenhayn, an Eiche (Quercus robur), 24. Mai 2006 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)
3: Deutschland, Niedersachsen, Middels, Kreis Aurich, an Weide, 13. Mai 2008 (Foto: Willi Wiewel), det. Mario Finkel [Forum]
4: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, an Eiche (Quercus robur), 21. Mai 2008 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
5-6: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Burgenlandkreis, Zeitzer Forst, ca. 185 m, 17. Juni 2012 (leg., cult., det. & Studiofotos: Helga Schöps) [Forum]
7-8: Deutschland, Niedersachsen, Bad Zwischenahn, 13. Mai 2009 (Freilandfotos: Jürgen Gehnen), conf. Renate Ridley [Forum]
9: Deutschland, Baden-Württemberg, südl. Oberrheinebene, Grißheim, 209 m, 12. Mai 2011 (det. & fot.: Helmut Kaiser) [Forum]
10: Deutschland, Sachsen, Umgebung von Hoyerswerda, Neukollmer Wald, Juni 2006 (Foto: Mike Lauterbach), det. Erwin Rennwald [Forum]
11: Deutschland, Niedersachsen, Landkr. Cuxhaven, Flögelner Holz, an Birke, 12. Juni 2010 (Freilandfoto: Jörn Wildberger), det. Stefan Ratering [Forum]
12: Deutschland, Bayern, Oberbayern, Dachau, Amperauen, 18. Mai 1996 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
13, beim Spinnen des Kokons: Deutschland, Hessen, Schiffenberger Forst bei Gießen, Ende September 2004 (Foto: Eckhard Klöckner), det. Werner Reitmeier [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2: Ungarn, Örseg National Park, an Faulbaum, 24. Mai 2011 (Foto: Georg Paulus), det. Heidrun Melzer [Forum]
3, Jungraupe: Deutschland, Bayern, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, ca. 600 m, 2. September 2011 (Studiofoto: Thomas Guggemoos), det. Kathrin Jäckel [Forum]
4, Jungraupen: Deutschland, Sachsen, Leipzig-West, Bienitz, an Eiche (Quercus petraea), 23. August 2008 (Foto: Maik Hausotte), det. Thomas Fähnrich [Forum]
5-7 (ca. 4 mm): Dänemark, Grenaa, Skovsø/Waldsee, 10 m, an Blattunterseite von Birke (Betula), 15. Juli 2014 (Freilandfotos: Kjeld Brem Sørensen), conf. Stefan Ratering [Forum]
8, 2 Tage alt: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, 33428 Harsewinkel, 17. Juli 2011 (det. & fot.: Ernst Ruhe) [Forum]


Puppe

1-2, Puppengespinst und Puppe: Deutschland, Brandenburg, Hagelberg, leg. Raupe 5. Mai 2006 (Fotos am 12. Juni 2006: Stefan Ratering), cult. & det. Stefan Ratering
3-4: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Lobberich, 44 m, 25. Juni 1983 (det. & Fotos: Karl Rasch) [Forum]


Ei

1-2: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Weibchen 7. Juli 2007 am Licht (Studiofotos: Michel Kettner), cult. & det. Michel Kettner [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8 und 9-10, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

FUESSLIN (1775: 35) [nach Scan des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1, Trockenrasen mit Eichen, Birken und Gebüsch (Kreuzdorn, Schlehe): Deutschland, Baden-Württemberg, südl. Oberrheinebene, Grißheim, 209 m, 12. Mai 2011 (Foto: Helmut Kaiser) [Forum]
2, Larvalhabitat (Jungraupen an Birke): Dänemark, Grenaa, Skovsø/Waldsee, 10 m, 15. Juli 2014 (Foto: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„die Ähnliche, nämlich der Euproctis chrysorrhoea ähnliche .“
SPULER 1 (1908: 133L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Lymantriinae (Trägspinner, Schadspinner)
EU M-EU 10406 Sphrageidus similis (FUESSLIN, 1775) - Schwan art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 13, 2016 0:03 von Erwin Rennwald
Suche: