Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sorhagenia Reconditella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU 03096 Sorhagenia reconditella RIEDL, 1983



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Taxonomie

Die systematische Position der Gattung Sorhagenia und einiger verwandter ist umstritten. Hier werden diese Arten - der Fauna Europaea folgend - als Unterfamilie Chrysopeleiinae zu den Cosmopterigidae gestellt. KOSTER & SINEV (2003) sehen darin eine klar getrennte Familie Chrysopeleiidae.


Faunistik

Die Art wurde aus Griechenland beschrieben und kommt auch auf Zypern vor.


Typenmaterial

RIEDL (1983: 314) beschrieb die Art nach einem einzigen, lädierten Weibchen: « L'holotype, femelle, sans palpes labiaux et sans antennes, ayant les ailes en mauvais état, est étiqueté: “Hellas mer., Lakonia, waterfall b. Nomia-Lyra”, “1 VI 1979, MV, leg. Gozmány & Christensen”, prép. gén. No. 1184/R. Il est conservé au musée de Budapest. »


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU 03096 Sorhagenia reconditella RIEDL, 1983 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 7, 2015 14:11 von Jürgen Rodeland
Suche: