Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sophronia Ascalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03754 Sophronia ascalis GOZMÁNY, 1951

1-2: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau/Stf., im Garten, 16. Juni 2003 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Weitere Informationen

Faunistik

STEUER (2002: 169) berichtet vom Lichtfang eines sehr gut erhaltenen Falters am 3. August 1995 in Deutschland, Thüringen, „Kessel“ bei Grossgölitz, einem Fundort mit sehr warmem Lokalklima.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Typenmaterial

GOZMÁNY, L. A. (1951: 19): „Zwei Exemplare bei Pásztó, Kom. Nógrád, Ungarn. Ein ♀ fing ich am 13.VII.1949. und ein weiteres ♀ am 14.VII.1949. Pásztó liegt unmittelbar am Fuss des Mátra-Gebirges und besitzt augenscheinlich eine sehr auffallende und reiche Kleinschmetterlingsfauna. Ein ♂ wurde von M. Nattán in Kaposvár /Kom. Somogy/ am 2.VII.1948. gefangen.
Holo- und Paratype in der Kleinschmetterlingssammlung des Ungarischen Naturwissenschaftlichen Museums, Allotype in der Sammlung des Herrn M. Nattáns.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03754 Sophronia ascalis GOZMÁNY, 1951 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 12, 2019 16:58 von Jürgen Rodeland
Suche: