Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Setina Irrorella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Arctiinae (Bärenspinner)
EU M-EU 10509 Setina irrorella (LINNAEUS, 1758) - Steinflechtenbär


1: Österreich, Niederösterreich, 4 km SW Wr. Neustadt, Schwarzföhrenforst-Rand, Brachen, 300 m, 3. August 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Österreich, Kärnten, Nationalpark Hohe Tauern; alpine Mähwiese („Bergmähder“), 2100 m, am Licht 27. Juli 2006 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3-5: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, am Fuß der Nordeifel, Stolberg, NSG Binsfeldhammer, alter Kalksteinbruch mit Magerrasen, Juli 2006 (Fotos: Andreas Koch), det. Egbert Friedrich [Forum]
6: Österreich, Kärnten, Podlanig – „Bergwiesenlandschaft Mussen“, ca. 1700 m, 14. August 2008 (det. & Freilandfoto: Klaus Nowak), conf. Axel Steiner [Forum]
7: Deutschland, Bayern, Unterfranken, bei Bastheim, 280 m, 2. September 2010 (det. & fot.: Eugen Dietz), conf. Daniel Bartsch [Forum]
8: Deutschland, Hessen, Kreis Hersfeld-Rotenburg, Gemeinde Cornberg, Ortsteil Rockensüß, schafbeweideter Halbtrockenrasen, (Enzian, Schillergrasrasen), 14. Juli 2009 (Freilandfoto: Frank Dittmar), det. Frank Dittmar [Forum]
9: Deutschland, Thüringen, Naturpark Kyffhäuser, 198 m, Trockenrasen, 14. August 2011 (fot.: Peter Höhns), det. Daniel Bartsch [Forum]
10: Deutschland, Thüringen, Jena, Trockerasen auf Kalk, 5. August 2012, Tagfund (Freilandfoto: Holger Wiedemann), det. Ursula Beutler & Thomas Fähnrich [Forum]
11: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Wißmannsdorf, ca. 253 m, 10. August 2013, Tagfund (det. & Freilandfoto: Silke Balzert) [Forum]


Gestreifte Form

1: Schweiz, Graubünden, Ofenpass bei Buffalora, 21. Juni 2005 (Foto: Ernst Gubler), det. Egbert Friedrich & Jürg Schmid [Forum]
2: Italien, Südtirol, Stilfser Joch, ca. 2600 m, 26. Juni 2002 (Foto: Uwe Eisenberg), det. Jürg Schmid [Forum] [Determination]
3, Totstellung: Italien, Südtirol, Stilfser Joch, ca. 2200 m, 26. Juli 2008 (manipuliertes Freilandfoto: Michel Kettner), det. Jürg Schmid [Forum] [Determination]
4-5: Italien, Südtirol, Stilfser Joch, Waldschneise in Steilhanglage, ca. 2000 m, 31. Juli 2012 (Freilandfotos: Jens Philipp), det. Egbert Friedrich [Forum]
6: Italien, Südtirol, Pfossental, alpine matten oberhalb Eishof, ca. 2150 m, 3. August 2012 (det. & fot.: Jens Philipp), conf. Egbert Friedrich [Forum]


Raupe

1: Schweiz, Baselland, Lauchweid, Juni 1994 (Zuchtfoto: Bernhard Jost) [Forum]
2: Italien, Sextener Dolomiten, im Altensteiner Tal, auf ca. 1800 m, 22. Mai 2005 (Foto: Annette Sündermann), det. Stefan Ratering [Forum]
3: Deutschland, Hessen, Kreis Hersfeld-Rotenburg, Gemeinde Cornberg, Ortsteil Rockensüß, schafbeweideter Halbtrockenrasen, (Enzian, Schillergrasrasen), 2. Mai 2009 (Freilandfoto: Frank Dittmar), det. Frank Dittmar [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, Untermarchtal, felsiger Halbtrockenrasenhang, 28. Mai 2014, Tagfund (Freilandfoto: Thomas Bamann), det. Thomas Kissling [Forum]
5: Deutschland, Bayern, Mangfallgebirge, 1550 m, 8. Mai 2013 (det. & fot.: Oliver Böck) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10 und 11-12, sechs ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
13-14 und 15-16, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 535) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, schafbeweideter Halbtrockenrasen (Enzian, Schillergrasrasen): Deutschland, Hessen, Kreis Hersfeld-Rotenburg, Gemeinde Cornberg, Ortsteil Rockensüß, 25. April 2009 (Foto: Frank Dittmar) [Forum]
2: Deutschland, Bayern, Mangfallgebirge, 1550 m, 8. Mai 2013 (fot.: Oliver Böck) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„irroro beträufele, wegen der Zeichnung.“
SPULER 2 (1910: 146L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Arctiinae (Bärenspinner)
EU M-EU 10509 Setina irrorella (LINNAEUS, 1758) - Steinflechtenbär art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 12, 2016 23:56 von Erwin Rennwald
Suche: