Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Sesia Apiformis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU M-EU 04030 Sesia apiformis (CLERCK, 1759) - Hornissen-Glasflügler

1, ♀: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wassenberg-Myhl, Waldrand, 4. Juli 2005 (Foto: Claudia Mech) [Forum]
2: (Foto: Erwin Rennwald)
3-4: Niederlande, Almere, Almeerderhout, Zuid Flevoland, 13. Juni 2005 (Fotos: Allan Liosi), det. Allan Liosi [Forum]
5: Schweiz, Freiburg, Vully-le-Haut, 435 m, e.l. 25. Mai 1992, Rudolf Bryner leg. Raupe in Stammbasis von Populus nigra 9. Januar 1992 (Foto: Rudolf Bryner), cult. & det. Rudolf Bryner
6: Deutschland, Baden-Württemberg, Vellberg, Neubergwiese, 28. Juni 2006 (Foto: Claus Weisenböhler), det. Claus Weisenböhler
7: Schweiz, Brig, nähe eines Biotops an Grashalmen nach mehreren Tagen intensiven Regens, 580 m, 7. Juni 2008 (Foto: Heinz Müller), det. Maik Hausotte, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
8: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, ca. 50 m, 5. Juni 2010 (det. & Foto: Gaby Schulemann-Maier), conf. Heinrich Vogel [Forum]
9-10, ♀: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Duisburg-Huckingen, an Pappel, 12. Mai 2011 (det. & fot.: Willi Wiewel) [Forum]
11-12: Deutschland, Sachsen, Leipzig/Bienitz, 125 m, 2. Juni 2011 (det. & Freilandfotos: Dietrich Wagler) [Forum]
13, lockendes ♀: Deutschland, Brandenburg, 25 km südlich Berlin, Hennickendorf, e.l. 16. Mai 2013 (leg., cult., det. & Foto: Frank Rämisch) [Forum]
14, Pärchen kurz nach der Paarung: Österreich, Burgenland, Neusiedlersee, Apetlon, am Anglerteich, N 47°46.879` E 16°50.932`, 125 m, 27. Mai 2013, Tagfund (det. & Foto: Pia Wesenberg) [Forum]
15, ♂: Deutschland, Thüringen, Jena, Magerrasen, Kalk, 11. Juni 2016, Tagfund (det. & fot.: Holger Wiedemann), conf. Peter Schmidt [Forum]


Kopula

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Vellberg, Neubergwiese, 28. Juni 2006 (Fotos: Claus Weisenböhler), det. Claus Weisenböhler
3: Deutschland, Bayern, Bad Birnbach, 30. Juni 2006 (Foto: Georg Stahlbauer), det. Georg Stahlbauer, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
4-5, Dunkelform: Österreich, Burgenland, Neusiedlersee, Apetlon, am Anglerteich, N 47°46.879` E 16°50.932`, 125 m, 27. Mai 2013, Tagfund (det. & Fotos: Martin Semisch) [Forum]
6-7: Österreich, Burgenland, Neusiedlersee, Apetlon, am Anglerteich, N 47°46.879` E 16°50.932`, 125 m, 27. Mai 2013, Tagfund (det. & Fotos: Manuela Semisch) [Forum]


Raupe

1: (Foto: Walter Schön)
2, Kokon, & 3, Raupe: Deutschland, Sachsen, Pappeln im Leipziger Norden, 3. Februar 2008 (Freilandfotos: Maik Hausotte), det. Maik Hausotte, conf. Frank Rämisch [Forum]

[Ausführlicher Artikel]


Ausschlupflöcher

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Rheinstetten-Neuburgweier, 1. Januar 2005 (Fotos: Erwin Rennwald), det. Erwin Rennwald
3, Ausschlupflöcher, & 4, Loch mit Kokon: Deutschland, Sachsen, Pappeln im Leipziger Norden, 3. Februar 2008 (Freilandfotos: Maik Hausotte), det. Maik Hausotte, conf. Frank Rämisch [Forum]


Puppe

1-3: Deutschland, Bayern, Lechauen bei Langweid in der Rinde, am Fuß einer Pappel, 6. Mai 2007 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
4, Puppenkokon: (Foto: Walter Schön)
5-6: Deutschland, Brandenburg, 15km südl. Berlin, Glienick, Rindenstück von alter, geschädigter Schwarzpappel, leg. Raupen 6. Februar 2008, e.l. 17. März 2008 (Zuchtfotos: Frank Rämisch), det. Frank Rämisch [Forum]
7, Exuvie: Deutschland, Brandenburg, 25 km südlich Berlin, Hennickendorf, e.l. 16. Mai 2013 (leg., cult., det. & Foto: Frank Rämisch) [Forum]


Ei

1: Deutschland, Bayern, Moosburg a. d. Isar, 14. Juli 2008 (Foto: Heinrich Vogel), det. Heinrich Vogel [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5: Deutschland, Niedersachsen, Förste bei Alfeld (Lk. Hildesheim), e.p. Juni 1952 (Studiofoto: Karl-Heinz Teichler), cult & det. Werner Möhle, conf. Thomas Fähnrich [Forum]


Erstbeschreibung

CLERCK (1759: pl. 9 fig. 2) [Nach Digitalisat der Library of Congress, Catalog Number 10030405]

Beschreibung von John Curtis von Trochilium bembeciforme und Trochilium apiforme

CURTIS (1823-1840) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Umgebung Steinhülben, 14. November 2010 (Foto: Friedhelm Mai) [Forum]


Prädatoren

1-2, Bienenfresser: Nordost-Bulgarien, Tagfund, 10. Juni 2014 (Freilandfoto: Christine Jung), Falter det. Erwin Rennwald [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

apis Biene.“
SPULER 2 (1910: 307L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU M-EU 04030 Sesia apiformis (CLERCK, 1759) - Hornissen-Glasflügler art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 29, 2016 17:30 von Michel Kettner
Suche: