Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Selenia Tetralunaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07643 Selenia tetralunaria (HUFNAGEL, 1767) - Violettbrauner Mondfleckspanner

1, ♀: Österreich, Niederösterreich, Bad Erlach, Linsberg, 16. März 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, ♂: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Unkel, Rheintal, 2005 (Foto: Michael Stemmer), conf. Egbert Friedrich [Forum]
3-5, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau-Kuppenheim, 19. April 2006 (Fotos: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux [Forum]
6, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Rheinstetten-Forchheim, 3. Juli 2006, Lichtfang (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Thomas Fähnrich & Erwin Rennwald [Forum]
7, ♀: Österreich, Steiermark, Bad Mitterndorf, 28. April 2007 (Foto: Heinz Habeler), det. Heinz Habeler
8: Deutschland, Bayern, Lechauen bei Langweid, 6. Juli 2008 (Freilandfoto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
9, ♂: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, Eizucht, Weibchen am Licht 15. Juli 2009, e.o. 9. April 2010 (Foto: Ingrid Altmann), leg., cult. & det. Ingrid Altmann [Forum]
10, ♂: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Eichenmischwald, am Wegrand, 30. Mai 2011 (det. & fot.: Pia Wesenberg) [Forum]
11, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Südwestliches Albvorland, Haigerloch-Owingen, Wiese im Eyachtal, ca. 460 m, 21. Mai 2013 (det. & fot.: Herbert Fuchs) [Forum]
12: Deutschland, Thüringen, Hermsdorf, 330 m, 28. Juli 2013, am Licht (det. & fot.: Helga Schöps), conf. Harald Lahm [Forum]


Raupe

1 (L4) und 2-4 (L5 einen Tag nach der Häutung): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Kiefernmischwald, L4 an Faulbaum (Frangula alnus), 14. September 2007 (manipuliertes Freilandfoto [1] sowie Studiofotos am 17. September 2007 [2-4]: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
5: Deutschland, Sachsen, Leipzig, Waldsaum, an Hasel, Corylus avellana, 13. September 2008 (Freilandfoto: Maik Hausotte), det. Heidrun Melzer [Forum]
6: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 25. August 2009 (Studiofoto: Ingrid Altmann) cult. e.o. & det. Ingrid Altmann [Forum]
7-8: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 15. September 2009 (Studiofotos: Ingrid Altmann) cult. e.o. & det. Ingrid Altmann [Forum]
9-10: Deutschland, Niedersachsen, LK Uelzen, Umgeb. Bad Bodenteich, 70 m, ♀ leg. 13. Juli 2012, 8. September 2012 (cult., det. & fot.: Joachim Rutschke) [Forum]
11-12: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, ♀ am 15. Juli 2014, 25. August 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
13-15: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, ♀ am 15. Juli 2014, 31. August 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 22. Juli 2009 (Studiofoto: Ingrid Altmann) cult. e.o. & det. Ingrid Altmann [Forum]
2: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 31. Juli 2009 (Studiofoto: Ingrid Altmann) cult. e.o. & det. Ingrid Altmann [Forum]
3-4: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 8. August 2009 (Studiofotos: Ingrid Altmann) cult. e.o. & det. Ingrid Altmann [Forum]
5: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 14. August 2009 (Studiofoto: Ingrid Altmann) cult. e.o. & det. Ingrid Altmann [Forum]


Puppe

1-2: Funddaten siehe Raupenbilder 1-4, 8. Oktober 2007 (Studiofotos: Heidrun Melzer)
3-4: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, 29. September 2009 (Studiofotos: Ingrid Altmann) cult. e.o. & det. Ingrid Altmann [Forum]
5-6, Puppenversteck: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, ♀ am 15. Juli 2014, 23. September 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
7-11: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, ♀ am 15. Juli 2014, 23. September 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Ei

1: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Lichtfang, 25. Juli 2006 (Foto 30. Juli 2006: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
2: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, Weibchen am Licht 15. Juli 2009 (Studiofoto: Ingrid Altmann) cult. e.o. & det. Ingrid Altmann [Forum]
3: Deutschland, Niedersachsen, LK Uelzen, Umgeb. Bad Bodenteich, 70 m, ♀ am 30. Juli 2012 am Leuchtturm, 9. August 2012 (det. & fot.: Joachim Rutschke) [Forum]
4: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, ♀ am 15. Juli 2014, 23. September 2014 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

Zur Unterscheidung von Selenia tetralunaria gegenüber S. dentaria und S. lunularia:
Selenia tetralunaria läßt sich erkennen an dem kleinen, etwas unscharfen dunkelbraunen Fleck in der Mitte des Saumfelds auf jedem Flügel. Auf den Vorderflügeln ist er kleiner und manchmal kaum zu erkennen aber auf den Hinterflügeln [fast] immer vorhanden. Die beiden anderen Selenien haben diesen Fleck nicht. Da alle drei Arten individuell und saisonal sehr variabel sind, ist dieses Merkmal recht hilfreich. [Forumsbeitrag von Axel Steiner]

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8 und 9-10, fünf ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
11-12, 13-14 und 15-16, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HUFNAGEL (1767: 506-507) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„τέτρα vier, luna Mond, nach der Mittelzeichnung.“
SPULER 2 (1910: 92R)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07643 Selenia tetralunaria (HUFNAGEL, 1767) - Violettbrauner Mondfleckspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 2, 2016 12:40 von Jürgen Rodeland
Suche: