Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Aenea

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02136 Scythris aenea PASSERIN D'ENTRÈVES, 1984



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

PASSERIN D'ENTRÈVES (1997: 4): “Derivatio nominis: aenea, bronzea, dal colore generale del corpo.”


Typenmaterial

PASSERIN D'ENTRÈVES (1997: 4): “Holotypus ♂: « Arragonia Albarracin », « Holotypus Scythris aenea Passerin d'E. 1983 », « Prep. genitale 1001♂ Passerin d'E. 1977 », Coll. Passerin d'Entrèves, Torino.
Paratypus ♂: « Granada », « Paratypus Scythris aenea Passerin d'E. 1983 », « Romania Muzeul Hist. Nat. ‚Grigore Antipa‘ », « Prep. genitale 2641♂ Passerin d'E. 1983 ». Coll. Museo di Storia Naturale di Bucarest (Romania).”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02136 Scythris aenea PASSERIN D'ENTRÈVES, 1984 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 29, 2015 20:48 von Jürgen Rodeland
Suche: