Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Schawerdae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02108 Scythris schawerdae REBEL, 1931



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Nach dem österreichischen Lepidopterologen Dr. Karl Schawerda (1869-1945).


Faunistik

Locus typicus ist "Evisa auf Corsica". Die Art ist nur von Korsika bekannt.


Typenmaterial

JÄCKH (1978) meldet: "Lectotypus ♀ hier festgelegt: Corsica: Evisa, VII. 1930, leg. SCHAWERDA, in Coll. Naturh. Mus. Wien, Präp. Jä 7650/MW 1526.
Paralectotypen: 1 ♂: Corsica: Evisa, 850 m, 17. VII. 1925, leg. REISSER, Präp. Jä 8328 und
1 ♀: Corsica: Evisa, VII. 1930, leg. SCHAWERDA, Präp. Jä 8265, beide Stücke in Coll. Naturh. Mus. Wien."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02108 Scythris schawerdae REBEL, 1931 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 3, 2020 12:28 von Jürgen Rodeland
Suche: