Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Pudorinella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02107 Scythris pudorinella (MÖSCHLER, 1866)



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

MÖSCHLER (1866: 149) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus ist "Sarepta" in Russland. Die Art ist ferner von Rumänien, Griechenland, der Türkei und Usbekistan bekannt.


Typenmaterial

BENGTSSON (1997) legt einen Lectotypus fest: "A lectotype of pudorinella is hereby designated from a series of specimens (obviously from Möschler's original series) with green handwritten Label "Sarepta". Further Labels are: "107" (red); "Z. ign." (white); "Schneideri Z. Pudorella (sic!) Möschler in litt. Clavella Immaculata WG[?]." (white)"; "Scythris pudorinella (Möschl. was det. as fuscoaenea, det. Bengt Å.. Bengtsson" (red). The lectotype is preserved in ZMHB [Berlin]."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02107 Scythris pudorinella (MÖSCHLER, 1866) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 24, 2019 17:53 von Michel Kettner
Suche: