Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Lhommei

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU M-EU 02129 Scythris lhommei BENGTSSON & PASSERIN D'ENTRÈVES, 1988



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

BENGTSSON & PASSERIN D'ENTRÈVES (1988: 26): “Etymology: Scythris lhommei n.sp. is named in honour of the great French entomologist L. Lhomme.”


Faunistik

Nach BRYNER et al. (2004) kommt die Art in der Schweiz vor. SWISSLEPTEAM (2010) führt die Art nur aus dem Wallis an. Sie wurde aus Frankreich beschrieben und wurde auch aus Spanien gemeldet.


Typenmaterial

BENGTSSON & PASSERIN D'ENTRÈVES (1988: 24): “HOLOTYPE:
1 ♂ labelled: France, PeyRuis, 20-5-1975, G. Langohr, BP (white label, handwritten); coll. G. R. Langohr, Acd. 1978 (white label); Gen. prep. nr. 177X ♂ Scythris lhommei n.sp., B. Å. Bengtsson (yellow label); Holotypus, Scythris lhommei Bengtsson & Passering [sic; Anm. Red. Lepiforum] d'Entrèves (red label).– Genitalia mounted on slide BÅB 177X. In. coll. Instituut voor Taxonomische Zoölogie (Zoölogisch museum) Amsterdam.” — Paratypen: 2 ♂♂ und 2 ♀♀, alle aus Frankreich.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU M-EU 02129 Scythris lhommei BENGTSSON & PASSERIN D'ENTRÈVES, 1988 artseiteohnefoto

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 6, 2020 12:39 von Erwin Rennwald
Suche: