Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Lempkei

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02180 Scythris lempkei BENGTSSON & LANGOHR, 1989



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

BENGTSSON & LANGOHR (1989: 73-74): “This species is dedicated to the well-known Dutch lepidopterist Barend Lempke.”


Faunistik

NUPPONEN (2013) meldet einige Falter vom Gennargentu und damit den Erstnachweis für Sardinien. Als Länder mit Artnachweisen führt er neben Frankreich noch Spanien und (getrennt) Mallorca an.

(Autor: Erwin Rennwald)


Typenmaterial

BENGTSSON & LANGOHR (1989: 72): “Holotype ♂ “France, Alpes de Ht Provence, L'Escale, 6.viii.1985, G. R. Langohr” (white label with altered date); (prep) “La 2140” (white label); “Holotypus, Scythris lempkei Bengtsson & Langohr” (red label). Genitalia mounted on slide Lngr. 2140. In coll. Rijksmuseum van Natuurlijke Historie, Leiden.” — Paratyen: 1 ♂ aus Frankreich, Var; 2 ♂♂ aus Spanien, Mallorca.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02180 Scythris lempkei BENGTSSON & LANGOHR, 1989 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 14, 2019 19:06 von Jürgen Rodeland
Suche: