Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Insulella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02175 Scythris insulella (STAUDINGER, 1859)



Diagnose

Erstbeschreibung

STAUDINGER (1859: 249) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die beiden Exemplare der Erstbeschreibung wurden nach STAUDINGER (1859) "aus Erica Anfang Juni bei Chiclana erzogen". Ob hiermit Erica arborea, die Baumheide, gemeint war, oder doch eine andere Art der Gattung bzw. Familie bleibt unklar.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Die Art kommt in Spanien (locus typicus: Chiclana (Andalusien)), Frankreich (locus typicus des Synonyms Scythris onychopyga: Gazinet, Cestas (Gironde)), Portugal und Algerien vor.


Typenmaterial

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02175 Scythris insulella (STAUDINGER, 1859) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 30, 2018 21:14 von Erwin Rennwald
Suche: