Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Fasciatella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02187 Scythris fasciatella (RAGONOT, 1880)



Diagnose

Erstbeschreibung

RAGONOT in LEPRIEUR (1880: CXXI-CXXII) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt! RAGONOT (1880) schrieb, dass er bei Alicante nicht nur Tiere gefangen, sondern auch gezogen hat. Zur Raupe oder ihrer Nahrung teilt er aber nichts mit.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus ist Alicante in Süd-Spanien. Die Art kommt auch auf den Kanarischen Inseln vor.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02187 Scythris fasciatella (RAGONOT, 1880) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 7, 2018 22:12 von Erwin Rennwald
Suche: