Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Bornicensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU M-EU 02161 Scythris bornicensis JÄCKH, 1977



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Faunistik

In Deutschland ist die Art nach BIESENBAUM (1996), GAEDIKE & HEINICKE (1999) und GAEDIKE et al. (2017) nur aus Rheinland-Pfalz bekannt. Neuere Funde (nach 1980) fehlen dabei ganz.

(Autor: Erwin Rennwald)


Typenmaterial

JÄCKH (1977: 266): „Holotypus ♂: Mittelrhein, „Bornich, Dachskauten, 5. VI. 1911“, leg. (?) F. FUCHS, Präp. Jä 7602, Coll. Ent. Inst. Bozen.
Paratypen ♂♂: „Straßburg“, leg. FUCHS, Präp. Jä 7596, Coll. Ent. Inst. Bozen; Spanien: Andalusia, Algeciras, V. 1925, leg. PREDOTA, Präp. Jä 8214, Coll. Naturh. Mus., Wien.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU M-EU 02161 Scythris bornicensis JÄCKH, 1977 artseiteohnefoto

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 17, 2020 17:43 von Erwin Rennwald
Suche: