Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scythris Arenbergeri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02184 Scythris arenbergeri PASSERIN D'ENTRÈVES, 1986



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Biologie

Nahrung der Raupe

PASSERIN D'ENTRÈVES (1986) schreibt: "Biologie : cinq exemplaires de S. arenbergeri n. sp. ont été élevés par Arenberger sur Arenaria tetraquetra L. (Caryophyllaceae)." Gemeint war dabei sicher Arenaria tetraquetra ssp. nevadensis, ein für die Sierra Nevada endemisches Nelkengewächs, das heute meist als eigene Art (Arenaria nevadensis) angesehen wird. Auch das Etikett des oben gezeigten Diagnosefalters von J. Klimesch trägt den handschriftlichen Vermerk: "Arenaria tetraquetra nevadensis.

Warum BENGTSSON (1997) keine Angaben zur Raupennahrung macht, bleibt unverständlich.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Die Namenswahl durch PASSERIN D'ENTRÈVES (1986) ist leicht verständlich: "Derivatio nominis : Je dédie cette nouvelle espèce de Scythris à Ernst Arenberger de Vienne, renommé spécialiste des Pterophoridae, qui m'a bien amicalement envoyé, avec d'autres Scythrididae, une partie du matériel relatif au nouveau taxon."


Faunistik

Locus typicus: Spanien, Andalusien, Sierra Nevada, Strada Veleta. Offensichtlich ein Endemit der Sierra Nevada.


Typenmaterial

PASSERIN D'ENTRÈVES (1986) teilt mit: "Holotype ♂: «Hispania Ex l. 18.7.71 Sierra Nevada, Granada Veletastrasse 3000 m leg. Arenberger» ; «Holotypus Scythris arenbergeri n. sp. Passerin d'E. 1986»; «Prep, génitale 4067 ♂ Passerin d'E. 1984». Coll. Arenberger, Vienne (Autriche). Paratypes : — 2 ♂♂, 2 ♀♀, provenant de la même localité que l'Holotype. Collection Arenberger, Vienne (1 ♂, 1 ♀) et coll. de l'Auteur (1 ♂, 1 ♀). J - 2 ♂♂, 2 ♀♀: Sierra Nevada, Collado del Lobo, North Side, 2300 m 13-14.7.1969 IC Sattler & D. J. Carter BM-1970-26. Coll. British Museum (N.H.), Londres (Angleterre)."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02184 Scythris arenbergeri PASSERIN D'ENTRÈVES, 1986 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 24, 2019 20:37 von Michel Kettner
Suche: