Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scrobipalpa Rjabovi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Gelechiidae (Palpenmotten) / Außereuropäische Arten
Scrobipalpa rjabovi PISKUNOV, 1990



Weitere Informationen

Faunistik

Hier gab es durch ANIKIN et al. (1999) Angaben zum Vorkommen im Süden des europäischen Teils von Russland (Saratov Distrikt), weshalb die Art Eingang in die Fauna Europaea fand. HUEMER & KARSHOLT (2010) bezweifeln die richtige Bestimmung der Tiere. Sie streichen daher diese aus der Mongolei beschriebene Art für Europa.

Locus typicus nach PISKUNOV (1990: 303): “Монголия, Баян-Хонгорский аймак, сев. склон Цаган-Богдо-Ула, 1500 м”.


Literatur


Bestimmungshilfe / Gelechiidae (Palpenmotten) / Außereuropäische Arten
Scrobipalpa rjabovi PISKUNOV, 1990 non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 3, 2016 21:01 von Erwin Rennwald
Suche: