Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scrobipalpa Hyssopi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03607b Scrobipalpa hyssopi NEL, 2003



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

NEL (2003: 50): « Nom dérivé de celui du genre de la plante-hôte reconnue. »


Faunistik

Nur aus Frankreich bekannt.


Typenmaterial

NEL (2003: 50) beschrieb die Art nach einem einzigen ♂: « HOLOTYPE mâle, Villard de Saint-Crépin, 1370 m (Hautes-Alpes), 17 julliet 2002, e.l. sur Hyssopus officinalis, prép. gen. JN 14755, J. Nel leg. (conservé in coll. J. Nel à La Ciotat). »


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03607b Scrobipalpa hyssopi NEL, 2003 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 3, 2017 15:17 von Jürgen Rodeland
Suche: