Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scrobipalpa Acuminatella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03580 Scrobipalpa acuminatella (SIRCOM, 1850)

1-2, ♀: Österreich, Niederösterreich, Sonnwendstein, montaner Kalkmagerrasen, 1450 m, Tagfund 15. Juni 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
3-4, ♂: Österreich, Niederösterreich, Sonnwendstein, fichten- und lärchendominierter Wald, Hochstauden, Kalkmagerrasen, 1500 m, Tagfund 26. August 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
5-6, ♂: Österreich, Niederösterreich, Rax; subalpine Rasen, Hochstauden, Kalkfelsfluren; Tagfund 11. Juli 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
7-8, ♀: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua bei Jena, oberes Löschtal, Raupenfund am 16. Juli 2009 an Cirsium arvense, e.l. 29. Juli 2009 (leg., cult. & Fotos: Heidrun Melzer), gen. det. Christian Kaiser
9-10, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Battaune, Raupenfund am 9. Oktober 2008 an Cirsium arvense, e.l. 17. März 2009 (leg., cult. & Fotos: Heidrun Melzer), gen. det. Christian Kaiser [Forum]
11-12, ♀: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Raupenfund am 19. Juni 2011 an Cirsium acaule, e.l. 26. Juli 2011 (leg., cult. & Fotos: Heidrun Melzer), gen. det. Christian Kaiser
13, ♂: Funddaten wie Bild 11-12, e.l. 21. Juli 2011 (leg., cult. & Foto: Heidrun Melzer), gen. det. Christian Kaiser


Raupe

1-2: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, minierend an Stängelloser Kratzdistel (Cirsium acaule), 19. Juni 2011 (leg., cult. & Fotos am 23. und 26. Juni 2011: Heidrun Melzer), det. Falter Christian Kaiser
3-4, bereits leicht verfärbt: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Battaune, Wegesrand auf Waldlichtung, minierend an Ackerkratzdistel (Cirsium arvense), 9. Oktober 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
5-6, verpuppungsbereit und verfärbt: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Battaune, leg. 9. Oktober 2008, 11. Oktober 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
7, Vorpuppe: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua bei Jena, oberes Löschtal, an Cirsium arvense, leg. 16. Juli 2009 (Studiofoto am 17. Juli 2009: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer


Fraßspuren und Befallsbild

1-2, Minen an Cirsium arvense: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Battaune, Wegesrand, 9. Oktober 2008 (Freilandfotos: Heidrun Melzer) [Forum]
3, Mine an Cirsium arvense: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Maua bei Jena, oberes Löschtal, 16. Juli 2009 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
4, Mine an Cirsium acaule: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Raupenfund am 19. Juni 2011 (Foto am 6. Juli 2011: Heidrun Melzer)


Puppe

1-2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Battaune, Raupenfund am 9. Oktober 2008 (Fotos am 18. März 2009: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
3-4, mit Kotballen durchwirkte Verpuppungsgespinste außerhalb der Mine: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Battaune, Raupennfund am 9. Oktober 2008 (Fotos am 14. Oktober 2008: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
5: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Raupenfund am 19. Juni 2011 an Cirsium acaule (leg., cult. & Foto am 6. Juli 2011: Heidrun Melzer), det. Falter Christian Kaiser



Diagnose

1: Österreich, Niederösterreich, Hochkar, 11. Juni 2010, leg. Wolfgang Stark, det. durch GU Peter Bucher


Genitalien

1: Präparat des unter Diagnosefoto 1 gezeigten ♀ (Präparation & Mikrofoto Peter Buchner)

1: Präparat eines nicht abgebildeten ♂: Österreich, Steiermark, Hochschwab, 1500 m, Tagfund am 19. Juli 2012 (leg., det., Präparation & Foto: Peter Buchner)


Erstbeschreibung

SIRCOM (1850: LXXII) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2, Disteln (Cirsium arvense) am Wegesrand auf Waldlichtung (Raupenfundort): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Battaune, 9. Oktober 2008 (Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]
3, südexponierter Kalkschotterhang mit Beständen von Cirsium acaule (Raupenfundort): Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Langtal, ca. 330 m, 11. Juni 2011 (Foto: Heidrun Melzer)


Nahrung der Raupe

1, Stängellose Kratzdistel (Cirsium acaule): Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Langtal, 13. August 2011 (det. & Foto: Heidrun Melzer)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03580 Scrobipalpa acuminatella (SIRCOM, 1850) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 12, 2016 14:17 von Michel Kettner
Suche: