Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scopula Tessellaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08037 Scopula tessellaria (BOISDUVAL, 1840) - Genetzter Dostspanner

1: Italien, Ovindoli, Parco naturale del Sirente e Velino, 1400 m, 22. Juni 2008 (Freilandaufnahme: Raniero Panfili), det. Raniero Panfili
2: Armenien, Kotayk, Aghveran, 2000 m, 1. Juli 2011 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
3: Deutschland, Saarland, Perl, Naturschutzgebiet Hammelsberg, 7. Juni 2011 (Freilandfoto: Jürgen Peter), det. Jürgen Peter, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
4-5, ♀: Deutschland, Saarland, Siersburg, ca. 250 m, 12. Juni 1999, Tagfund (det. & Freilandfoto: Martin Albrecht) [Forum]


Kopula

1: Frankreich, Charente, Combiers, les bernouillies, 150 m, Kalkbrache. 8. Juni 2018 (fot.: Pascal Dereix) [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♂: Rumänien, Umg. Naeni, ca. 400 m, 6. August 2010, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♀: Rumänien, Umg. Oprisor, ca. 140 m, 4. August 2010, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Ähnliche Arten


Genitalien

1-3, Genitalpräparat des unter Diagnosebild 3 gezeigten ♂: Daten siehe oben (Präparation & Foto: Friedmar Graf)

4, Genitalpräparat des unter Diagnosebild 3 gezeigten ♀: Daten siehe oben (Präparation & Foto: Friedmar Graf)


Erstbeschreibung

BOISDUVAL (1840: 228 mit Fußnote 1) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, verbuschender Halbtrockenrasen mit Schlehen: Deutschland, Saarland, Siersburg, ca. 250 m, 12. Juni 1999 (Foto: Martin Albrecht) [Forum]


Nahrung der Raupe



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„tessellum Mosaikstückchen, von der Zeichnung entnommen.“
SPULER 2 (1910: 21R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Faunistik

In Deutschland ist die Art nach WERNO (2004) bisher nur an wenigen Fundstellen im Westen des Saarlands nachgewiesen. Den von ZEBE (2000) publizierten Fund aus Rheinland-Pfalz bezeichnet WERNO (2004) als Fehldetermination.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08037 Scopula tessellaria (BOISDUVAL, 1840) - Genetzter Dostspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 1, 2018 13:16 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: