Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scopula Ternata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08067 Scopula ternata (SCHRANK, 1802) - Heidelbeer-Kleinspanner

1, ♀: Österreich, Niederösterreich, 3 km S Karlstift, Latschen-Hochmoor, Tagfund am 6. Juli 2005 (Foto: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
2: Deutschland, Erzgebirge, 3. Juli 2005 (Foto: Rainer Klemm), det. Egbert Friedrich [Forum]
3, ♀, und 4: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand, montaner Mischwald, 1050 m, Tagfund am 13. Juli 2005 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner (Falter 3 durch GU)
5: Deutschland, Thüringen, Lauscha, Steinachgrund, Waldweg. 660 m, 2. Juli 2008 (Freilandfoto: Wolfgang Hoffmann), det. Egbert Friedrich [Forum]
6-7: Deutschland, Baden-Württemberg, Leutkirch/Allgäu, Fettsach-Taufachmoos, ca. 690 m, Weg an Hochmoor mit Bergkiefern, am Licht, 12. Juni 2011 (det. & fot.: Jörg Steiner), conf. Egbert Friedrich [Forum]
8: Österreich, Steiermark, Bad Mitterndorf, Salza-Stausee, 780 m, 2. Juli 2012 (det. & fot.: Pia Wesenberg), conf. Michel Kettner [Forum]
9: Österreich, Steiermark, Bad Mitterndorf, Salza-Stausee, 47°30.281'N 13°56.667'E, 780 m, 23. Juni 2012, Tagfund (det. & fot.: Martin Semisch), conf. Daniel Bolt [Forum]
10-11, ♂: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Dubringer Moor, 130 m, 27. Mai 2012 (leg. & fot.: Friedmar Graf), conf. Daniel Bolt [Forum]
12: Schweiz, Wallis, Laggintal, ca. 1450 m, 10. Juli 2013 (det. & fot.: Simon Hänni), conf. Thomas Guggemoos [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Genitalien

1-2, ♂: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Dubringer Moor, 130 m, 27. Mai 2012 (leg., det. & fot.: Friedmar Graf), conf. Daniel Bolt [Forum]


Erstbeschreibung

SCHRANK (1802: 56-57) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Wichtigste, wenn nicht einzige Nahrungspflanze der Raupe ist die Heidelbeere (Blätter). Bei allen anderen in der Literatur genannten "Futterpflanzen" scheint es sich um typische Fütterungspflanzen zu handeln, die in der Natur gar keine oder nur eine ganz marginale Rolle spielen; siehe hierzu auch SCHULTZ (1953).

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

fumata: „fumatus beraucht, wegen der Färbung.“
SPULER 2 (1910: 23L)


Synonyme


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08067 Scopula ternata (SCHRANK, 1802) - Heidelbeer-Kleinspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 24, 2015 21:14 von Michel Kettner
Suche: