Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scopula Rubiginata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08054 Scopula rubiginata (HUFNAGEL, 1767) - Violettroter Kleinspanner

1: Österreich, Burgenland, Illmitz, (Salz-) Wiesen, Schilf, Windschutzgürtel, 120 m, 23. Juli 2004
2: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km NE Bad Fischau, (Halb-)Trockenrasen, z.T. verbuschend, 280 m, 6. August 2004 (Fotos 1-2: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Ober-Olmer Wald, 3. August 2005 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland), conf. Helmut Kolbeck [Forum]
4: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Ober-Olmer Wald, 11. August 2005 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland), det. Jürgen Rodeland
5: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Falter am Licht, 9. August 2007 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
6: Italien, Apulien, Gargano-Forest, Umbra, ca. 700 m, 24. Mai 2007 (Freilandfoto: Ernst Gubler), det. Egbert Friedrich [Forum]
7: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Keuperhügel bei Rottleben, 6. Juni 2007 (Freilandfoto: Jens Philipp), det. Jens Philipp, conf. Egbert Friedrich [Forum]
8: Deutschland, Sachsen, Leipzig, 110 m, 23. Mai 2010 (det. & Foto: Dietrich Wagler), conf. Erwin Rennwald [Forum]
9-10: Deutschland, Sachsen, Guttau, Ödland, 145 m, e.o. 2. Juli 2011 (leg., cult., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
11: Deutschland, Niedersachsen, Lüneburger Heide, bei Lutterloh, am Waldrand, 4. August 2011 (Foto: Martin Semisch), det. Michel Kettner [Forum]
12: Rumänien, Siebenbürgen, Cluj, Suatu, 46.790794,23.963128, 320 m, Lichtfang in einem Garten am Fuße des botanischen Reservats Suatu I, 31. Mai 2011 (det. & fot.: Christian Papé), conf. Michel Kettner [Forum]
13: Frankreich, Dep. Puy de Dôme, Gourdon, 730 m, 11. Mai 2011 (det. & Freilandfoto: Dietrich Wagler) [Forum]
14: Griechenland, Westmakedonien, Siatista, 2 km SE Galatini, N 40° 18' 15" E 21° 34' 36", 1060 m, xerothermophile Bergsteppenwiese, 29. Juni 2012, am Licht (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]
15: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Kiesgrube Brösen bei Lindenhayn, 11. August 2010 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
16-17: Italien, Region Emilia Romagna, Provinz Forli-Cesena, Borella di Cesenatico, 4. September 2009 (Fotos: Gilberto Bonoli), det. Egbert Friedrich & Axel Hausmann (Bilder waren ursprünglich fehlbestimmt und bei S. turbulentaria einsortiert) [Determination]
18: Deutschland, Thüringen, ehem. Schießplatz Rothenstein, 250 m, Tagfund, 3. Juni 2014 (Foto: Pia Wesenberg), det. Jens Philipp, conf. Erwin Rennwald [Forum]


Erwachsene Raupe

1-2: Deutschland, Sachsen, Guttau, Ödland, 145 m, 17. Juni 2011 (leg., cult., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1: Deutschland, Sachsen, Guttau, Ödland, 145 m, 29. Mai 2011 (leg., cult., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
2: 4. Juni 2011


Puppe

1: Deutschland, Sachsen, Guttau, Ödland, 145 m, 25. Juni 2011 (leg., cult., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9-10, 11-12 und 13-14, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
15, ♀: Deutschland, Sachsen, Burg, 110 m, ex ovo 1. August 1989 (leg., cult. e.o., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Ähnliche Arten

Zur Unterscheidung von Idaea ochrata kann in Zweifelsfällen der Hinterflügelrand betrachtet werden: Bei S. rubiginata ist er gleichmäßig, fast rund, während der von I. ochrata "kantig" oder eingebeult wirkt. Siehe auch [Forumsbeitrag] von Armin Hemmersbach.


Genitalien

1, Genitalpräparat des unter Diagnosebild 15 gezeigten ♀: Daten siehe oben (Präparation & Mikro-Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

HUFNAGEL (1767: 610-611) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1, Kiesgrube: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, 30. April 2011 (Foto: Heidrun Melzer)
2-3: Griechenland, Westmakedonien, Siatista, 2 km SE Galatini, N 40° 18' 15" E 21° 34' 36", 1060 m, 30. Juni 2012 (Fotos: Christian Papé) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„rubigo Rost, von der roten Färbung entnommen.“
SPULER 2 (1910: 21R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08054 Scopula rubiginata (HUFNAGEL, 1767) - Violettroter Kleinspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 20, 2016 17:05 von Michel Kettner
Suche: