Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scopula Latelineata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Sterrhinae / Außereuropäische Arten, Geometridae
Scopula latelineata (GRAESER, 1892)



Diagnose

SEITZ (Hrsg.) (1909-1914: pl. 7b) [Reproduktion: Michel Kettner nach Exemplar in seinem Besitz]


Erstbeschreibung

GRAESER (1892: 316-317) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Taxonomie und Faunistik

Nach der Fauna Europa - unter Berufung auf HAUSMANN (2004) - in Europa im Osten des europäischen Teils von Russland. Dies ist aber falsch, denn HAUSMANN (2004) stellt klar, dass das, was in Europa unter dem Namen Scopula latelineata geführt wurde - nicht dem entspricht, was GRAESER (1892) unter diesem Namen aus Zentralasien beschrieben hat. Scopula latelineata kommt demnach nicht in Europa vor, entsprechende Angaben aus dem Osten des europäischen Teils von Russland beziehen sich auf Scopula divisaria.

((Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Geometridae (Spanner) / Sterrhinae / Außereuropäische Arten, Geometridae
Scopula latelineata (GRAESER, 1892) non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 14, 2019 15:23 von Erwin Rennwald
Suche: