Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scopula Flaccidaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08068 Scopula flaccidaria (ZELLER, 1852)

1: Griechenland, Korfu, Roda, Robolla Beach, ca. 10 m, 25. September 2007 (Foto: Armin Dahl), det. Egbert Friedrich [Forum]
2: Ukraine, Krim, Theodosia, September 2005 (Studiofoto: Vladimir Savchuk), det. Dieter Fritsch [Forum]
3: Russland, Oblast Astrachan, Bezirk Achtubinsk, Dorf Bolhuny, 46° 17,796' E, 47° 58,472' N, 18. September 2016, am Licht (Foto: Andrey Ponomarev), det. Vasily Sergienko [Forum]


Raupe

1: Ukraine, Krim, Щёлкино, с. Мысовое, 13. Oktober 2013, e.o. leg. September 2013 (cult. & fot.: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk


Puppe

1: Ukraine, Krim, Щёлкино, с. Мысовое, 23. Oktober 2013, e.o. leg. September 2013 (cult. & fot.: Vladimir Savchuk), det. Vladimir Savchuk



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♂: Ungarn, Villányi-Gebirge, Harkány, 45°51'15.2" N 18°14'02.6" E, e.o. 10. Oktober 1986, leg. ♀ Wingenfeld (Fotos: Harald Lahm), cult. & det. Heinz Jüngling [Forum]


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3, ♀: Ungarn, Villányi-Gebirge, Harkány, 45°51'15.2" N 18°14'02.6" E, e.o. 10. Oktober 1986, leg. ♀ Wingenfeld (Fotos: Harald Lahm), cult. & det. Heinz Jüngling [Forum]


Ssp. albidaria (STAUDINGER, 1901)

Männchen

1-3, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Weibchen

1-3, ♀: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Genitalien

Männchen

1, Genitalpräparat des als Beleg 3 abgebildeten ♂ (siehe Diagnosebild 3): Ungarn, Villányi-Gebirge, Harkány, 45°51'15.2" N 18°14'02.6" E, e.o. 10. Oktober 1986, leg. ♀ Wingenfeld (gen. präp. und Foto: Harald Lahm)


Weibchen

1, Genitalpräparat des als Beleg 3 abgebildeten ♀ (siehe Diagnosebild 6): Ungarn, Villányi-Gebirge, Harkány, 45°51'15.2" N 18°14'02.6" E, e.o. 10. Oktober 1986, leg. ♀ Wingenfeld (gen. präp. und Foto: Harald Lahm) [Forum 1-2]


Erstbeschreibung

ZELLER (1852: 184-187) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„flaccidus welk, matt, von der Färbung genommen.“
SPULER 2 (1910: 25R)


Andere Kombinationen

Unterarten


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08068 Scopula flaccidaria (ZELLER, 1852) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 22, 2019 23:34 von Erwin Rennwald
Suche: