Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scoparia Subfusca

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06165 Scoparia subfusca HAWORTH, [1811]

1: Österreich, Niederösterreich, 500 m SE Strelzhof, Au-Reste, Feuchtwiesen, Schilf, 360 m, 26. Juli 2003 (Foto: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner
2-3 (zwei Individuen): Österreich, Niederösterreich, 2 km SW Scheiblingkirchen, Wald (Buchen, Eschen, Fichten), feuchte Felsen, 480 m, 25. Juli 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner (zweiter Falter durch GU)
4: Schweiz, Emmental, Arni, 860 m, am Waldrand, am Licht, 16. Juli 2009 (Foto: Ursula Beutler), det. Helmut Kolbeck [Forum]
5: Deutschland, Bayern, Wertach im Allgäu, 1000 m, 12. September 2009 (Foto: Michael Schneider), det. Helmut Kolbeck [Forum]
6, abgeflogen: Deutschland, Thüringen, Weimar, Südhang Ettersberg, ca. 300 m, 6. August 2011 (Studiofoto: Hartmuth Strutzberg), det. Rudolf Bryner & Helmut Kolbeck [Forum] [Kommentar]



Diagnose

1, ♂: Schweiz, Bern, Chasseral, 1320 m; 27. Juli 1985, Lichtfang (leg., gen. det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
2, ♀: Schweiz, Bern, Chasseral, 1502 m; 7. August 1988, Lichtfang (leg., gen. det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
3, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang mit viel Grün in den Gärten, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), am Licht, 9. Juli 2011 (leg., präp., gen. det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Genitalien

Männchen

1, Genitalpräparat des oben abgebildeten männlichen Falterbelegs 1: Daten siehe dort, GP 1991-084 (präp., det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
2-3, Genitalpräparat des oben abgebildeten männlichen Falterbelegs 3: Daten siehe dort (präp., det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]

Weibchen

1, Genitalpräparat des oben abgebildeten weiblichen Falterbelegs 2: Daten siehe dort, GP 2009-076 (präp., det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]


Die folgenden Bilder wurden am 18. November 2009 im Zusammenhang mit einer laufenden Diskussion eingestellt. Das Layout ist als vorläufig zu betrachten.

Weibchen



1-2: Diagnosebilder zu Lebendfoto 1 (Beleg + Präparat) bzw. Lebendfoto 3 (Präparat) (Präparation & Fotos: Peter Buchner) det. Peter Buchner

3: Österreich, Niederösterreich, 4 km südlich Wr. Neustadt, 18. September 2003 (Fotos: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner

Männchen


1: Österreich, Niederösterreich, Strelzhof, 26. Juli 2003 (Fotos: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner


Erstbeschreibung

HAWORTH ([1811]: 498-499) (nach Digitalisat der Bibliothèque nationale de France):

„24. SCOPARIA.
(THE GREY.)
CHARACTER GENERIS.
Antennæ setaceæ.
Palpi quatuor, porrecti, subalti, hirti:
    antici duo, brevissimi, articulo ultimo [PHYCIS] subcampanulato,
    barbâ terminali, instar scopam pictorum:
    postici, multo longiores, undulatim adscendentes, hirsu-
    tissimi.
Corpus parvum, alis decumbentibus,
    anticis mediocribus vel subangustis;
    posticis amplis, seu fere amplissimis; volatu vespertino.
[...]
subfusca.
2.
S. (The drab Grey) alis pallide fuscis, strigis duabus obsole-
tissimis pallidioribus: posticis pallide fuscescentibus.
HABITAT in Sylvis.
EXPANSIO alarum 10-12 lin.
DESCRIPTIO. Præcedentis [cembrae] forte varietas. Variat.
α. Alis anticis strigis obsoletissimis, fere evanescentibus.
β. Strigis anticarum alarum magis conspicuis, Chi græcorum
fusca interjecta, obsoletissima, loco stigmatis postici.“



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

zelleri: „Zeller.“
SPULER 2 (1910: 223L)

cembrae: „nach Pinus cembrae benannt.“
SPULER 2 (1910: 223R)


Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1982) angegebenen Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06165 Scoparia subfusca HAWORTH, [1811] art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 30, 2015 14:28 von Jürgen Rodeland
Suche: