Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Scoparia Manifestella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06163 Scoparia manifestella (HERRICH-SCHÄFFER, 1848)

1: Österreich, Oberösterreich, Sengsengebirge: Hoher Nock, Kalkschutthalden, Latschengebüsche, alpine Rasen, 1750 m, Tagfund am 21. Juli 2010 (Foto: Peter Buchner), det. durch GU: Peter Buchner
2: Österreich, Osttirol, Lienzer Dolomiten, 1200 m, 10. Juni 2010 (Studiofoto: Helmut Deutsch), leg. Benedikt & Deutsch, det. Helmut Deutsch (kleines Bild gedreht)
3, ♂: Österreich, Osttirol, Lienzer Dolomiten, Klammbrücke, 1100 m, 12. Juli 2011 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)



Diagnose

1: Italien, Friaul, PN Dolomiti Friulane, 750 m, 14. Juli 2010 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch)


Genitalien

1: Genitalpräparat des unter Lebendbild 1 gezeigten ♂



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„manifestus offenbar.“
SPULER 2 (1910: 224L)


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur (auch aktuell, d.h. nach 1980) aus Bayern bekannt.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06163 Scoparia manifestella (HERRICH-SCHÄFFER, 1848) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 4, 2014 15:09 von Michel Kettner
Suche: